Angebote zu "Ägypten" (22 Treffer)

Kategorien

Shops

Zeitschrift für Orient-Archäologie
98,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 04/2019, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Zeitschrift für Orient-Archäologie, Titelzusatz: 2018 Band 11, Redaktion: Eichmann, Ricardo // Ess, Margarete Van, Verlag: Gebrüder Mann Verlag // Mann, Gebr., Sprache: Deutsch, Schlagworte: Libanon // Palästina // Heiliges Land // Syrien // Mittlerer Osten // Osten // Antike // griechisch-römisch // Griechenland // Hellas // Mesopotamien // Zweistromland // Naher Osten // Nahost // Archäologie // Archäologe // Arabien // Südarabien // Arabische Halbinsel // Assyrische Reiche // Altes Ägypten // Altes Griechenland // Vorzeit // Frühgeschichte vor Christi Geburt // Archäologische Theorie // Archäologie einer Periode // Region // Ur // und Frühgeschichte, Rubrik: Vor- und Frühgeschichte, Seiten: 486, Abbildungen: mit 289 meist farbige Abbildungen und 33 Tafeln, Gewicht: 2001 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Historische Karte von PALÄSTINA 1869 (Plano)
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 07/2014, Medium: (Land-)Karte, Titel: Historische Karte von PALÄSTINA 1869 (Plano), Titelzusatz: Mit Gesamtansicht von Jerusalem und Nebenkarten 'Die Länder der Heiligen Schrift' (östliches Mittelmeer und Naher Osten) und Zug der Israeliten aus Ägypten, Redaktion: Rappard, F. von, Verlag: Rockstuhl Verlag // Rockstuhl, Harald, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Erinnerung // Religion // Kirche // Glaube // Gläubigkeit // Karte // Landkarte // Kartografie // Kartierung // Kartographie // Militär // Palästina // Heiliges Land // Verteidigung // Israel // Judentum // Staat // Altes oder Biblisches Israel // 1860 bis 1869 n. Chr // Krieg und Verteidigung // Religion und Glaube // Landkarten // fachspezifisch // Reisekarten // Stadtpläne // Autobiografien: Religion und Spirituelles // Geschichte allgemein und Weltgeschichte, Rubrik: Karten // Stadtpläne, Naher Osten, Gewicht: 261 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Bibelbilderbuch Band 2
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 03/2019, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Bibelbilderbuch Band 2, Titelzusatz: Der Auszug aus Ägypten. Der Weg ins versprochene Land. Rut. David wird König. Jona. - Reihe: Was uns die Bibel erzählt, Illustrator: Kort, Kees de, Verlag: Deutsche Bibelges. // Deutsche Bibelgesellschaft, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Bilderbuch // Religiöses Bilderbuch // Altes Testament // Bibel // Hebräische Bibel // empfohlenes Alter: ab 3 Jahre // Bilderbücher // Frühe Kindheit // Frühkindliche Bildung, Rubrik: Kinder- und Jugendbücher // Bilderbücher, Seiten: 132, Empfohlenes Alter: ab 3 Jahre, Reihe: Was uns die Bibel erzählt. Neue Serie (Nr. 2), Gewicht: 536 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Bibelbilderbuch Band 2
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 03/2019, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Bibelbilderbuch Band 2, Titelzusatz: Der Auszug aus Ägypten. Der Weg ins versprochene Land. Rut. David wird König. Jona. - Reihe: Was uns die Bibel erzählt, Illustrator: Kort, Kees de, Verlag: Deutsche Bibelges. // Deutsche Bibelgesellschaft, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Bilderbuch // Religiöses Bilderbuch // Altes Testament // Bibel // Hebräische Bibel // empfohlenes Alter: ab 3 Jahre // Bilderbücher // Frühe Kindheit // Frühkindliche Bildung, Rubrik: Kinder- und Jugendbücher // Bilderbücher, Seiten: 132, Empfohlenes Alter: ab 3 Jahre, Reihe: Was uns die Bibel erzählt. Neue Serie (Nr. 2), Gewicht: 536 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Finkelstein, Israel: Keine Posaunen vor Jericho
10,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.12.2004, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Keine Posaunen vor Jericho, Titelzusatz: Die archäologische Wahrheit über die Bibel, Originaltitel: The Bible Unearthed, Autor: Finkelstein, Israel // Silberman, Neil A., Übersetzung: Magall, Miriam, Verlag: dtv Verlagsgesellschaft, Originalsprache: Englisch, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Bibel // Geschichte // Archäologie // Archäologe // Heilige Schrift // Schrift // Die // Bibelkunde // Kommentar // Auslegung // Altes Testament // Hebräische Bibel // Israel // Judentum // Staat // Palästina // Heiliges Land // Ägypten // Altertum // Antike // Weltreligionen // Thora // Tora // 1000 v. Chr. bis Christi Geburt // Christi Geburt bis 1500 nach Chr // Archäologie einer Periode // Region // Geschichte allgemein und Weltgeschichte // Jerusalem // Jüdische Texte: Tanach // Nevi'im // Ketuvim, Rubrik: Geschichte // Allgemeines, Lexika, Seiten: 384, Abbildungen: 27 Abb., Ktn., Reihe: dtv (Nr. 34151), Gewicht: 393 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Shivti'el, Y: Cliff Shelters and Hiding Complex...
300,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 20.05.2019, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Cliff Shelters and Hiding Complexes: The Jewish Defense Methods in Galilee During the Roman Period, Titelzusatz: The Speleological and Archaeological Evidence, Autor: Shivti'el, Yinon, Verlag: Vandenhoeck + Ruprecht // Vandenhoeck & Ruprecht, Sprache: Englisch, Schlagworte: Christentum // Weltreligionen // Judentum // Religion // Altertum // Antike // Mittlerer Osten // Osten // Naher Osten // Nahost // Palästina // Heiliges Land // Archäologie // Archäologe // Israel // Staat // Europa // Geschichte // Kulturgeschichte // Rom // Geschichte des Nahen und Mittleren Ostens // Altes Ägypten // Geschichte allgemein und Weltgeschichte // Europäische Geschichte // Archäologie einer Periode // Region // Soziale Gruppen: religiöse Gemeinschaften // Bezug zu Juden und jüdischen Gruppen, Rubrik: Religion // Theologie, Christentum, Seiten: 240, Abbildungen: with 222 mainly colored Fig. and Maps, Gattung: Dissertation, Reihe: Novum Testamentum et Orbis Antiquus, Series Archaeologica (NTOA.SA) (Nr. 6), Informationen: gebunden, Gewicht: 1498 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Shivti'el, Y: Cliff Shelters and Hiding Complex...
300,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 20.05.2019, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Cliff Shelters and Hiding Complexes: The Jewish Defense Methods in Galilee During the Roman Period, Titelzusatz: The Speleological and Archaeological Evidence, Autor: Shivti'el, Yinon, Verlag: Vandenhoeck + Ruprecht // Vandenhoeck & Ruprecht, Sprache: Englisch, Schlagworte: Christentum // Weltreligionen // Judentum // Religion // Altertum // Antike // Mittlerer Osten // Osten // Naher Osten // Nahost // Palästina // Heiliges Land // Archäologie // Archäologe // Israel // Staat // Europa // Geschichte // Kulturgeschichte // Rom // Geschichte des Nahen und Mittleren Ostens // Altes Ägypten // Geschichte allgemein und Weltgeschichte // Europäische Geschichte // Archäologie einer Periode // Region // Soziale Gruppen: religiöse Gemeinschaften // Bezug zu Juden und jüdischen Gruppen, Rubrik: Religion // Theologie, Christentum, Seiten: 240, Abbildungen: with 222 mainly colored Fig. and Maps, Gattung: Dissertation, Reihe: Novum Testamentum et Orbis Antiquus, Series Archaeologica (NTOA.SA) (Nr. 6), Informationen: gebunden, Gewicht: 1498 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
König Dedefré
22,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch ist kein gewöhnlicher, ausschließlich der Phantasie eines Autors entsprungener Roman. Herta von Auer ist es vielmehr gelungen, Leben und Spannung in die geschichtlichen Überlieferungen des Alten Ägyptens zu bringen. Gleich auf der ersten Seite sieht sich der Leser inmitten eines dramatischen Geschehens. König Chufu (unter dem Namen des Cheops bekannt) und sein Land stehen vor einer unfaßbaren Katastrophe: Seit vielen Jahrhunderten war der Nilkalender von den Sternen abgelesen worden. Aber schon seit langem hält sich der Strom nicht mehr an diese Regeln. Die jährlich wiederkehrende Nilschwelle beginnt immer unregelmäßiger und überrascht die Bauern auf ihren Äckern. Hunger, Angst und Zweifel an den Göttern sind die Folge. Die nach Macht strebende Priesterschaft versucht, die Götter durch Menschenopfer zu versöhnen, und greift schließlich, als alles vergebens ist, zum höchsten Opfer: Die Erbprinzessin Meryt soll geopfert werden. Ganz unerwartet kommt ein Retter. Philitis, ein aus seiner nordeuropäischen Heimat vertriebener Fürstensohn, vermag durch seine mitgebrachten Erfahrungen König Chufu zu überzeugen, daß für die Vorausberechnung der Nilschwelle nicht die Sterne, sondern ausschließlich der Stand der Sonne maßgeblich ist. Diese für Ägypten unerhörte Erkenntnis bringt dem Nilland nicht nur einen neuen Nilkalender, sondern auch eine neue Religion. Der Sonnengott Ra, bisher wenig beachtet und nur am Rande verehrt, wird zum göttlichen Herrscher des Nillandes. König Chufu wird als seine Inkarnation verehrt. Fünfzehn Jahre lebt Philitis, unter dem Namen Dedefré, durch Adoption in die königliche Familie aufgenommen, im Nilland und verwaltet als Wesir und bester Freund des Königs das ganze Reich. Nach dem Tod Chufus (Cheops') herrscht Dedefré acht Jahre lang als dritter König der altägyptischen 4. Dynastie (Altes Reich). Während seiner Regierungszeit erholt sich Altägypten schnell von der vorhergehenden Notzeit. Er heiratet die blonde Hetep-Heres II., Tochter des Cheops. Diese geschichtlichen Fakten und die historisch nachweisbaren Personen gaben den Stoff für Herta von Auers spannenden Roman.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Zur Kur an den Nil
68,99 € *
ggf. zzgl. Versand

"Zur Kur an den Nil" ist die kommentierte Edition eines Reisetagebuchs vom Winter 1900/01 aus den Archivbeständen des Deutschen Archäologischen Instituts Kairo. Es stammt von dem deutsch-jüdischen Augenarzt und Orientalisten Max Meyerhof (1874-1945), der mit seinem jüngeren Verwandten Otto Meyerhof (1884-1951), dem späteren Nobelpreisträger für Medizin, aus gesundheitlichen Gründen für fünf Monate nach Ägypten reiste. Nach einem sechswöchigen Aufenthalt im damals renommierten Kur- und Badeort Heluan bei Kairo ging es über Luxor weiter nach Assuan. Neben den medizinischen Anwendungen blieb ausreichend Zeit, um neugierig in dieses fremdartige, so exotisch wirkende orientalische Umfeld einzutauchen. Das Tagebuch beschreibt das Gesehene und Erlebte in einem äußerst lebendigen und unterhaltsamen Stil, entspricht jedoch dem eurozentrischen Duktus jener Epoche, einer ambivalenten Mischung aus Faszination und (ab)wertender Distanz. Verglichen mit Zitaten aus zeitgenössischer Reiseliteratur, deren Ton von überheblich und geringschätzig bis hin zu deutlich rassistisch eingefärbten Äußerungen reicht, können Meyerhofs Bemerkungen eher als gemäßigt eingestuft werden. Sicher auch, weil ihm als Augenarzt die Zusammenhänge zwischen dem allgegenwärtigen Schmutz und den zahlreichen Augenleiden bewusst waren, die Ägypten für Jahrhunderte den Beinamen "Land der Blinden" eintrugen. Er knüpft Kontakte zur einheimischen Ärzteschaft und wird sein weiteres Leben der Linderung dieser Plage widmen. Die diversen Reisebekanntschaften umfassen prominente Personen wie beispielsweise Karl Neufeld (1856-1918), der als Gefangener des Mahdi Schlagzeilen machte, oder Mohareb Todrous (ca. 1847-1937), den deutschen Konsularagenten und Antiquitätenhändler in Luxor. Durch seinen Vetter Wilhelm Spiegelberg (1870-1930) bringt Meyerhof nicht nur archäologisches Grundwissen mit, er kennt auch den Altmeister der Afrikanistik Georg Schweinfurth (1836-1925), der unter anderem das Wüstengebiet um Heluan kartographiert hat. Sie werden in eigenen Recherchekapiteln näher beleuchtet, ebenso wie der in Kairo ansässige Hoffotograf Paul Dittrich (1868-nach 1934), der deutsche Bierwirt August Gorff (1835-um 1902) und die beiden Stangenschen Reisebüros in Berlin, die als starke Konkurrenten von Thomas Cook das Land am Nil touristisch erschlossen. Bewusst populär-wissenschaftlich geschrieben verfolgt der reich illustrierte Band gleich zwei Ziele: altes Material aus vergangener Zeit mit "Infotainment" zu neuem Leben zu erwecken und dabei zu zeigen, wie Ereignisse und Menschen - heute wie damals - miteinander verwoben sind. Umfangreiche Literatur- und Archivangaben sowie zwei Indices ermöglichen weitere Recherchen.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot