Angebote zu "Lieben" (25 Treffer)

Kategorien

Shops

Das Windlied des Bären
10,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach dem plötzlichen Tod ihrer Mutter möchte die junge Carla Bergmann endlich ihren Vater kennenlernen. Als sie herausfindet, dass er Indianer ist und in Kanada lebt, macht sie sich auf den Weg in die Fremde. Dort stößt sie auf ein altes Familiengeheimnis, als dessen neue Hüterin sie sich behaupten muss, um das Land ihrer Ahnen vor Raubbau und Zerstörung zu bewahren. Der einfühlsame Lee Ghost Horse hilft Carla, ihre indianische Identität anzunehmen. Sie lernt, die Wildnis und das Leben fernab der Zivilisation zu lieben, und findet so nicht nur die Wurzeln ihrer Familie, sondern auch ihre eigenen.

Anbieter: buecher
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Der Notenschatz - Songs Schlager Oldies 1
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

ABER DICH GIBT'S NUR EINMAL FUER MICH|ADE ZUR GUTEN NACHT|All my loving / Beatles|ALOHA OE|AMANDA / Boston|AMAZING GRACE|AM SONNTAG WILL MEIN SUESSER MIT MIR SEGELN GEHN|AN DER NORDSEEKUESTE / Klaus + Klaus|AENNCHEN VON THARAU|ANNELIESE|A RINDVIEH|AUF DER SCHWAEBSCHE EISEBAHNE|Auf Wiedersehn|AUS GRAUER STAEDTE MAUERN|Bad moon rising / CCR (Creedence Clearwater Revival)|BANKS OF THE OHIO|GOTT MIT DIR DU LAND DER BAYERN - BAYERNHYMNE / BAYERNLIED|BIER HER BIER HER|Blankensteinhusar|BLOWIN' IN THE WIND / Dylan Bob|Bolle reiste juengst zu Pfingsten|Bridge over troubled water / Simon + Garfunkel|Bubi Bubi Noch Einmal|CAPRI FISCHER|CARAMBA CARACHO EIN WHISKY|CECILIA / Simon + Garfunkel|CHIANTI LIED|Cinderella Baby|City Of New Orleans|COME MISSA TALLYMAN|Cottonfields|DAS ALTE HAUS VON ROCKY DOCKY|DAS EDELWEISS|DAS KANN DOCH EINEN SEEMANN NICHT ERSCHUETTERN / Jary Michael|DAS LIEBEN BRINGT GROSS FREUD|Das Schoenste Auf Der Welt Ist Mein Tirolerland|DAS SCHWEIZERMADEL|DENN IM WALD DA SIND DIE RAEUBER|DER HINTERTUPFER BENE|Der Loewe schlaeft heut Nacht|DER MOND HAELT SEINE WACHT|DER TREUE HUSAR|DER WILDE WILDE WESTEN / Truck Stop|DETROIT CITY|DEUTSCHLANDLIED|DIE ALTEN RITTERSLEUT|DIE BLAUEN DRAGONER|Die Fischerin vom Bodensee|DIE FISCHER VON SAN JUAN|Die Gaass|DIE GEDANKEN SIND FREI|DIE GITARRE UND DAS MEER|DONA DONA|DON'T THINK TWICE IT'S ALL RIGHT|DOWN BY THE RIVERSIDE|DOWN IN THE VALLEY|Du entschuldige i kenn di / Cornelius Peter|Einer Seefahrt Froh Gelingen|EIN HELLER UND EIN BATZEN|EIN JAEGER AUS KURPFALZ|Ein Schiff wird kommen|EL CONDOR PASA|ES GIBT KEIN BIER AUF HAWAII|Es Haengt Ein Pferdehalfter An Der Wand|ES HATT EIN BAUER EIN SCHOENES WEIB|Es Scheint Der Mond So Hell|ES STEHT EIN WIRTSHAUS AN DER LAHN|EVIVA ESPANA|FAHR MICH IN DIE FERNE|Five hundred miles|Flieger Du Alleine|FREUT EUCH DES LEBENS|GEHN WIR MAL RUEBER|GLORYLAND|GOOD NIGHT LADIES|GO TELL IT ON THE MOUNTAIN|GREENSLEEVES|GUANTANAMERA|GUTEN ABEND GUT NACHT|GUTE NACHT FREUNDE|HEART FO GOLD|HEIMWEH|HEISSER SAND|HELLO MARY LOU / Nelson Ricky|HERZ SCHMERZ POLKA|HE'S GOT THE WHOLE WORLD IN HIS HANDS|Heute An Bord|HEUTE BLAU|Heute hier morgen dort|Hey Jude / Beatles|HOCH AUF DEM GELBEN WAGEN|HOHE TANNEN|Homeward Bound / Simon + Garfunkel|HORCH WAS KOMMT VON DRAUSSEN REIN|HOUSE OF THE RISING SUN|ICH GRUESS MEINE INSEL|ICH MOECHT SO GERN DAVE DUDLEY HOERN / Truck Stop|ICH SCHIESS DEN HIRSCH IM WILDEN FORST|ICK HEFF MOL EN HAMBORGER VEERMASTER SEHN|IF I HAD A HAMMER / Peter Paul + Mary|IM FRUEHTAU ZU BERGE|IM SCHOENSTEN WIESENGRUNDE|IN EINEN HARUNG JUNG UND SCHLANK|In Junkers Kneipe|IN MUENCHEN STEHT EIN HOFBRAEUHAUS|IN THE MORNING (MORNING OF MY LIFE)|IN THE YEAR 2525|IRGENDWANN BEIB' I DANN DORT|Island in the sun|I WALK THE LINE / Cash Johnny|JAMAICA FAREWELL / Belafonte Harry|JAMBALAYA|Ja Was Braucht Denn A Skifahrer Noch|JA MIR SAN MIT'M RADL DA|Jeder Eseltreiber|Jennerwein Lied|JENSEITS DES TALES (STANDEN IHRE ZELTE)|JETZT KOMMEN DIE LUSTIGEN TAGE|JOHN BROWN'S BODY (GLORY GLORY HALLELUJAH)|JOSHUA FIT THE BATTLE OF JERICHO|Junge komm bald wieder|KEINEN TROPFEN IM BECHER MEHR|KEIN SCHOENER LAND|KOMM GIB MIR DEINE HAND / Marshall Tony|KREUZBERGER NAECHTE / Gebrueder Blattschuss|KUFSTEINER LIED (DIE PERLE TIROLS)|KUM BA YAH|LA CUCARACHA|Lady in black|Lagerboogie|LA MONTANARA|LA PALOMA|LEAVING ON A JET PLANE / Denver John|LET IT BE / Beatles|Liebeskummer lohnt sich nicht|Light my fire / Doors|Lili Marleen|Loisachtal|LORELEI|LUSTIG IST DAS ZIGEUNERLEBEN|MARINA|Marmor Stein und Eisen bricht / Deutscher Drafi|MASSACHUSETTS / Bee Gees|Meine Ski|MICHAEL ROW THE BOAT ASHORE|Mister Tambourine Man|MIT 17 FAENGT DAS LEBEN ERST AN|MORNING HAS BROKEN|MULL OF KINTYRE|MUSS I DENN MUSS I DENN ZUM STAEDELE HINAUS|MY BONNIE IS OVER THE OCEAN|My Sweet Lord|NEHMT ABSCHIED BRUEDER|NIMM UNS MIT KAPITAEN|NOBODY KNOWS THE TROUBLE I'VE SEEN|Norwegian Wood / Beatles|NOWHERE MAN / Beatles|OB LA DI OB LA DA / Beatles|O ALTE BURSCHENHERRLICHKEIT|OH LONESOME ME|OH MY DARLING CLEMENTINE|OH SUSANNA|OH WHEN THE SAINTS GO MARCHING IN|OLD FOLKS AT HOME|PROUD MARY / CCR (Creedence Clearwater Revival)|Puff the magic dragon|Que Sera|RAMONA|RENNSTEIGLIED|RESI I HOL DI MIT MEIM TRAKTOR AB / Fierek Wolfgang|RING OF FIRE / Cash Johnny|ROTE LIPPEN SOLL MAN KUESSEN|Ruby Tuesday / Rolling Stones|SAG MIR WO DIE BLUMEN SIND (WHERE HAVE ALL THE FLOWERS GONE)|SAILING|SANTO DOMINGO|SATISFACTION / Rolling Stones|SCARBOROUGH FAIR|SCHIFOAN / Ambros Wolfgang|SCHNAPS DAS WAR SEIN LETZTES WORT|SCHNEEWALZER|SCHOENE MAID / Marshall Tony|Schoen ist die Liebe im Hafen|SCHOEN IST ES AUF DER WELT ZU SEIN / Black Roy|SCHUETZENLIESEL|SCHWARZBRAUN IST DIE HASELNUSS|SCHWER MIT DEN SCHAETZEN DES ORIENTS BELADEN|S'DIRNDL HAT G'SAGT|SEEMANN LASS DAS TRAEUMEN|SEHNSUCHT|SHE'LL BE COMIN' 'ROUND THE MOUNTAIN|Should Auld Acquaintance Be Forgot|SLOOP JOHN B|SO EIN TAG|THE SOUND OF SILENCE / Simon + Garfunkel|Straßen Unserer Stadt|Stumpfsinn|SUR LE PONT D'AVIGNON|SWING LOW SWEET CHARIOT|TAKE IT EASY ALTES HAUS / Truck Stop|Take me home country roads / Denver John|THE BOXER / Simon + Garfunkel|The Carnival Is Over|THIS LAND IS YOUR LAND|TIEF IM BOEHMERWALD|Tief Im Frankenwald|TIROL DU BIST MEIN HEIMATLAND|TOM DOOLEY|TULPEN AUS AMSTERDAM|Ueber den Wolken / Mey Reinhard|Unten Im Tale|UNTER FREMDEN STERNEN (FAEHRT EIN WEISSES SCHIFF NACH HONGKONG)|VON DEN BLAUEN BERGEN KOMMEN WIR|WAHRE FREUNDSCHAFT|WALDESLUST|Wann I Von Der Alm Abigeh|WARUM IST ES AM RHEIN SO SCHOEN|WAS KANN SCHOENER SEIN (QUE SERA SERA)|Weil I Di Mog / Relax|WEISSE ROSEN AUS ATHEN|WENN DAS SCHIFFERKLAVIER AN BORD ERTOENT|WENN DIE BUNTEN FAHNEN WEHEN|WENN WIR ERKLIMMEN (BERGVAGABUNDEN)|We Shall Not Be Moved|WE SHALL OVERCOME|WESTERWALDLIED|WHAT SHALL WE DO WITH THE DRUNKEN SAILOR|When I'm sixty four / Beatles|WHEN ISRAEL WAS IN EGYPT'S LAND|WHERE HAVE ALL THE FLOWERS GONE / Seeger Pete|WIR LAGEN VOR MADAGASKAR|WIR LIEBEN DIE STUERME|WIR SIND DURCH DEUTSCHLAND GEFAHREN|WITH A LITTLE HELP FROM MY FRIENDS / Beatles|WO DIE NORDSEEWELLEN (FRIESENLIED)|WOHLAUF DIE LUFT GEHT FRISCH UND REIN|WOHL IST DIE WELT SO GROSS UND WEIT (BOZNER BERGSTEIGERLIED)|YELLOW SUBMARINE / Beatles|YESTERDAY / Beatles|ZWEI SPUREN IM SCHNEE|ZWICKT'S MI

Anbieter: Notenbuch
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Quer Beet 1
19,50 € *
ggf. zzgl. Versand

RELIGIÖSE LIEDER|ALLES WAS ATMET|BEGINNE DU ALL MEINE TAGE|CAJ GEBET|DA BERUEHREN SICH HIMMEL UND ERDE|DIE GOTT LIEBEN|DIE JESUS BALLADE|DIE SACHE JESU|DEN WEG WOLLEN WIR GEHEN|DER HERR SEGNE DICH|DER HIMMEL GEHT UEBER ALLEN AUF|DOWN BY THE RIVERSIDE|Du Bist Das Licht Der Welt|DU UND ICH|EHRE SEI GOTT IN DER HOEHE|EINE HAND VOLL ERDE|ENTDECK BEI DIR ENTDECK BEI MIR|FRIEDE DEN MENSCHEN|FRIEDEN UND SCHALOM|GO DOWN MOSES|GO TELL IT ON THE MOUNTAIN|GROSS SEIN LAESST MEINE SEELE|HE'S GOT THE WHOLE WORLD IN HIS HANDS|HEILIG HEILIG|HEILIG IST DER HERR|HERR BEGLEITE UNS|HERR ERBARME DICH|HERR ERBARME DICH UNSERER ZEIT|Herr Gib Uns Deinen Frieden|HERR WIR BITTEN KOMM UND SEGNE UNS|ICH BIN BEI EUCH|ICH HABE EINEN TRAUM|ICH LOBE MEINEN GOTT|ICH MÖCHT MIT EINEM ZIRKUS ZIEN|ICH SEH EINE KIRCHE|ICH STEIGE EIN IN DAS LEBEN|INS WASSER FAELLT EIN STEIN|JA DORT IST DEIN REICH|JEDER KNÜPFT AM EIGNEN NETZ|JOHN BROWN'S BODY (GLORY GLORY HALLELUJAH)|JUBILATE COELI|JUBILATE DEO|KLEINES SENFKORN HOFFNUNG|KUM BA YAH|LASSET UNS GEMEINSAM|LEBEN WIRD ES GEBEN|Liebe Ist Nicht Nur Ein Wort|MAGNIFICAT|MANCHMAL FEIERN WIR|MEINE HOFFNUNG|MEINEN FRIEDEN GEBE ICH EUCH|MENSCHEN AUF DEM WEG|MICHAEL ROW THE BOAT ASHORE|MIT DIR GEMEINSAM|NEULAND|NIMM O HERR DIE GABEN|OH WHEN THE SAINTS|QUIERO ALABARTE|ROCK MY SOUL|SCHALOM CHAVERIM|SEHT WIR BRINGEN BROT UND WEIN|SEID LICHT|SUCHEN UND FRAGEN|SWING LOW|TAIZE HALLELUJA|TE DEUM|UBI CARITAS|UNFRIEDE HERRSCHT AUF DER ERDE|VATER UNSER|VATER UNSER IM HIMMEL|VON GUTEN MAECHTEN|WENN DAS BROT DAS WIR TEILEN|WENN DER GEIST SICH REGT|WENN WIR DAS LEBEN TEILEN|WER GOTT FOLGT|WES GEISTES KIND|WIE EIN TRAUM WIRD ES SEIN|WIR BITTEN DICH ERHOERE UNS|Wir Gehören Zusammen|WIR PREISEN DEINEN TOD|UNTERHALTUNGSLIEDER|ABER DICH GIBT'S NUR EINMAL FUER MICH|ADE ZUR GUTEN NACHT|All my loving / Beatles|All you need is love / Beatles|ALOUETTE|An den Ufern des Mexico River|ANOTHER BRICK IN THE WALL / Pink Floyd|ARBEITER SINGT EURE GESCHICHTE|ASYLANTENSCHWEMME|AUS GRAUER STAEDTE MAUERN|AVANTI POPOLO|AZZURRO|Bad moon rising / CCR (Creedence Clearwater Revival)|BANKS OF THE OHIO|BAYERN 3|BEDNA OD WHISKY|BED OF ROSES|BELLA BIMBA|Bella Ciao|BLOWIN' IN THE WIND / Dylan Bob|BOAT OD THE RIVER|BROT UND ROSEN|BRUOOSOZIALPRODUKT|Bye bye love|CALIFORNIA BLUE|CAPRI FISCHER|CIELITO LINDO|City Of New Orleans|COCAINE|COTTON FIELDS|COUNTRY ROADS|DA WO WIR LEBEN|DAJANA|DAS ALTE HAUS VON ROCKY DOCKY|DAS SIND ETAPPEN UNSERER SIEGE|Das Weiche Wasser|Death Of A Clown|DER DESERTEUR|DER HAHN IST TOT|DER HOLZWEG|DER LETZTE COWBOY|DER PAUL UND SEIN GAUL|DER WILDE WILDE WESTEN / Truck Stop|DETROIT CITY|DIE GEDANKEN SIND FREI|DIE INETERNATIONALE|DIE JUGEND DER WELT|DU DU LIEGST MIR AM HERZEN|Du entschuldige i kenn di / Cornelius Peter|EIN BETT IM KORNFELD / Drews Juergen|EINSGEKÜHLTER BOMMERLUNDER|Es Haengt Ein Pferdehalfter An Der Wand|ES KLAPPERT DIE MUEHLE AM RAUSCHENDEN BACH|Es Lebe Der Sport|ES LEBE DER ZENTRALFRIEDHOF|Father and son|FENSTERSTOCKHIAS|Five hundred miles|FRAUEN KOMMEN LANGSAM|FRERE JACQUES|FREUDE SCHOENER GOETTERFUNKEN / Beethoven Ludwig van|FUER IMMER JUNG|FUERSTENFELD / STS|GEH MUATTERL DA SCHAU HER|Geisterreiter|GOTT MIT DIR DU LAND DER BAYERN - BAYERNHYMNE / BAYERNLIED|GREENSLEEVES|Griechischer Wein / Juergens Udo|GROSSVATER|GUANTANAMERA|GUTE NACHT FREUNDE|HANG ON SLOOPY|HAWA NAGILA|HEART OF GOLD|HELLO MARY LOU / Nelson Ricky|HELP|HERBEI AUS WERKSTATT UND FABRIKEN|HERZ SCHMERZ POLKA|Hey Jude / Beatles|HIER KOMMT ALEX|HINTERTUPFER BENE|HOUSE OF THE RISING SUN|HOW MANY ROADS (BLOWIN' IN THE WIND)|HYMN|I'M WALKIN'|I WANNA GO HOME|I WONDER WHY|ICH MOECHT SO GERN DAVE DUDLEY HOERN / Truck Stop|ICH ZAEHLE TAEGLICH MEINE SORGEN|ICH FRUEHTAU ZU BERGE|IMAGINE / Lennon John|Irgendwann Bleib I Dann Dort / STS|JETZT HAB I MEI HAEUSL IN WALD EINIBAUT|Kalinka|KEINE SCHOENER LAND|KEINER SCHIEBT UNS AB|KILLING ME SOFTLY|KNOCKIN' ON HEAVEN'S DOOR|KREUZBERGER NAECHTE / Gebrueder Blattschuss|KRIBBELN IM BAUCH|La Bamba / Valens Ritchie|LA CUCARACHA|Lady in black|Lagerboogie|LAURENTIA|LEAVIN' ON A JET PLANE|LE DESERTEUR|LET IT BE / Beatles|LET'S TWIST AGAIN|Liebeskummer lohnt sich nicht|LIVE IS LIFE / Opus|LOCOMOTIVE BREATH|LOLA|Lonely People|LOVE ME TENDER|Lucille|LUCY IN THE SKY WITH DIAMONDS / Beatles|MACH DIE AUGEN ZU|MACHO MACHO / Fendrich Rainhard|MARINA|Marmor Stein und Eisen bricht / Deutscher Drafi|MEIN KLEINER GRUENER KAKTUS|MEINE OMA FAEHRT IM HUEHNERSTALL MOTORRAD|MERCEDES BENZ|MICH BRENNTS IN MEINEN REISESCHUHN|MICHELLE / Beatles|MIDNIGHT SPECIAL|MIR SAN VOM WOID DAHOAM|MIT 17 HAT MAN NOCH TRAEUME|MONOPOLY|Moorsoldaten|MORE THAN WORDS / Extreme|MORNING HAS BROKEN|Mother|MRS ROBINSON / Simon + Garfunkel|MUSST DU JETZT GERADE GEHEN LUCILLE|MY BONNIE IS OVER THE OCEAN|NEHMT ABSCHIED BRUEDER|NEUE MAENNER BRAUCHT DAS LAND|NO WOMAN NO CRY / Marley Bob|NOWHERE MAN / Beatles|OB LA DI OB LA DA / Beatles|OH LONESOME TONIGHT|OH SUSANNA|OLD MACDONALD HAD A FARM|PENNY LANE / Beatles|PINTSCHGAUER|PROUD MARY / CCR (Creedence Clearwater Revival)|Puff the magic dragon|RETTE SICH WER KANN|ROCKIN' ALL OVER THE WORLD / Status Quo|ROSAMUNDE|ROTE LIPPEN SOLL MAN KUESSEN|Sacco Und Vanzetti|SAG MIR WO DIE BLUMEN SIND (WHERE HAVE ALL THE FLOWERS GONE)|SAILING|SCARBOROUGH FAIR|SCHICKERIA|SCHIFOAN / Ambros Wolfgang|SCHNUCKI ACH SCHNUCKI|SCHOENER FREMDER MANN|SEEMANN LASS DAS TRAEUMEN|See you later Alligator / Haley Bill|SIEBEN TAGE LANG|SIND SO KLEINE HAENDE|Skandal im Sperrbezirk / Spider Murphy Gang|SO A SAUDUMMER TAG|SOLIDARITAET|SO SCHOEN SCHOEN WAS DIE ZEIT|THE SOUND OF SILENCE / Simon + Garfunkel|STANKY|Stand by me|SUR LE PONT D'AVIGNON|TAKE IT WAS ALTES HAUS|Take me home country roads / Denver John|THE BOXER / Simon + Garfunkel|THIS LAND IS YOUR LAND|TIEF DRIN IM BOEHMERWALD|TISIC MIL|TOM DOOLEY|Traenen luegen nicht / Holm Michael|UND WEIL DER MENSCH EIN MENSCH IST|Ueber den Wolken / Mey Reinhard|UEBER SIEBEN BRUECKEN MUSST DU GEHN|VERDAMP LANG HER / Bap|VERDAMMT ICH LIEB DICH / Reim Mathias|VOLARE|VON DEN BLAUEN BERGEN|VORWAERTS UND NICHT VERGESSEN|Was Sollen Wir Trinken|WE ARE THE WORLD / USA for Africa|WE DON'T NEED NO EDUCATION|WEUS'D A HERZ HAST WIA A BERGWERK / Fendrich Rainhard|WHAT'S UP / 4 Non Blondes|WHAT SHALL WE DO|When I'm sixty four / Beatles|Who'll Stop The Rain|WIEVIELE STRASSEN|Wild World|WIND OF CHANGE / Scorpions|WITH A LITTLE HELP FROM MY FRIENDS / Beatles|WONDERFUL WORLD|YELLOW SUBMARINE / Beatles|YESTERDAY / Beatles|ZILLERTALER HOCHZEITSBLUES|ZOGEN EINST FUENF WILDE SCHWAENE|ZWICKT'S MI

Anbieter: Notenbuch
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Der Notenschatz - Songs Schlager Oldies 1
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

A RINDVIEH|ABER BITTE MIT SAHNE / Juergens Udo|ABER DICH GIBT'S NUR EINMAL FUER MICH|ADE ZUR GUTEN NACHT|All my loving / Beatles|ALOHA OE|Am Golf von Biskaya|AM SONNTAG WILL MEIN SUESSER MIT MIR SEGELN GEHN|AMANDA / Boston|AMAZING GRACE|AN DER NORDSEEKUESTE / Klaus + Klaus|AENNCHEN VON THARAU|ANNELIESE|Atemlos durch die Nacht / Fischer Helene|AUF DE SCHWAEBSCHE EISEBAHNE|AUF WIEDERSEH'N|AUS GRAUER STAEDTE MAUERN|Bad moon rising / CCR (Creedence Clearwater Revival)|BANKS OF THE OHIO|Bayernlied|BIER HER BIER HER|Blankensteinhusar|BLOWIN' IN THE WIND / Dylan Bob|Bolle reiste juengst zu Pfingsten|Bridge over troubled water / Simon + Garfunkel|Bubi Bubi Noch Einmal|CAPRI FISCHER|CARAMBA CARACHO EIN WHISKY|CECILIA / Simon + Garfunkel|CHIANTI LIED|Cinderella Baby|City Of New Orleans|COME MISSA TALLYMAN|Cordula Gruen|COTTON FIELDS|COUNTRY ROADS|DAS ALTE HAUS VON ROCKY DOCKY|DAS EDELWEISS|DAS KANN DOCH EINEN SEEMANN NICHT ERSCHUETTERN / Jary Michael|Das Schoenste Auf Der Welt Ist Mein Tirolerland|DAS SCHWEIZERMADEL|DER HINTERTUPFER BENE|Der Loewe schlaeft heut Nacht|DER TREUE HUSAR|DER WILDE WILDE WESTEN / Truck Stop|DETROIT CITY|DEUTSCHLANDLIED|DIE ALTEN RITTERSLEUT|DIE BLAUEN DRAGONER|DIE FISCHER VON SAN JUAN|Die Fischerin vom Bodensee|Die Gaass|DIE GEDANKEN SIND FREI|DIE GITARRE UND DAS MEER|DON'T THINK TWICE IT'S ALL RIGHT|DOWN BY THE RIVERSIDE|DOWN IN THE VALLEY|Du entschuldige i kenn di / Cornelius Peter|EIN HELLER UND EIN BATZEN|EIN JAEGER AUS KURPFALZ|Ein Schiff wird kommen|EINE NEUE LIEBE IST WIE EIN NEUES LEBEN / Marcus Juergen|Einer Seefahrt Froh Gelingen|EL CONDOR PASA|ES GIBT KEIN BIER AUF HAWAII|Es Haengt Ein Pferdehalfter An Der Wand|Es hat ein Bauer ein schoenes Weib|Es Scheint Der Mond So Hell|ES STEHT EIN WIRTSHAUS AN DER LAHN|EVIVA ESPANA|Five hundred miles|Flieger Du Alleine|FREUT EUCH DES LEBENS|GEH'N WIR MAL RÜBER ZUM SCHMITZ|GLORYLAND|GO TELL IT ON THE MOUNTAIN|GOOD NIGHT LADIES|GREENSLEEVES|GUANTANAMERA|GUTE NACHT FREUNDE|GUTEN ABEND GUT NACHT|HE'S GOT THE WHOLE WORLD IN HIS HANDS|HEIMWEH|HEISSER SAND|Hello Mary Lou d|Hello Mary Lou e|HERZ SCHMERZ POLKA|Heute An Bord|HEUTE BLAU UND MORGEN BLAU|Heute hier morgen dort|Hey Jude / Beatles|HOCH AUF DEM GELBEN WAGEN|HOHE TANNEN|Homeward Bound / Simon + Garfunkel|HORCH WAS KOMMT VON DRAUSSEN REIN|HOUSE OF THE RISING SUN|Hulapalu / Gabalier Andreas|I WALK THE LINE / Cash Johnny|ICH GRUESS MEINE INSEL|ICH MOECHT SO GERN DAVE DUDLEY HOERN / Truck Stop|ICH SCHIESS DEN HIRSCH|Ick heff mol en Hamburg|ICH FRUEHTAU ZU BERGE|IM SCHOENSTEN WIESENGRUNDE|IN EINEN HARUNG JUNG UND SCHLANK|In Junkers Kneipe|IN MUENCHEN STEHT EIN HOFBRAEUHAUS|IN THE MORNING|IN THE YEAR 2525|Irgendwann Bleib I Dann Dort / STS|Island in the sun|JA MIR SAN MIT'M RADL DA|Ja Was Braucht Denn A Skifahrer Noch|Jamaica farewell|Jambalaya e|Jambalaya d|Jeder Eseltreiber|Jennerwein Lied|JESEITS DES TALES STANDEN IHRE ZELTE|JETZT KOMMEN DIE LUSTIGEN TAGE|JOHN BROWN'S BODY (GLORY GLORY HALLELUJAH)|JOSHUA FIT THE BATTLE OF JERICHO|Junge komm bald wieder|KEIN SCHOENER LAND|KEINEN TROPFEN IM BECHER MEHR|KOMM GIB MIR DEINE HAND / Marshall Tony|KREUZBERGER NAECHTE / Gebrueder Blattschuss|KUFSTEINER LIED (DIE PERLE TIROLS)|KUM BA YAH|LA CUCARACHA|LA MONTANARA|LA PALOMA|Lady in black|Lagerboogie|LEAVING ON A JET PLANE / Denver John|LET IT BE / Beatles|Liebeskummer lohnt sich nicht|Lili Marleen|LIVING NEXT DOOR TO ALICE|Loisachtal|LORELEI|LUSTIG IST DAS ZIGEUNERLEBEN|MARINA|Marmor Stein und Eisen bricht / Deutscher Drafi|MASSACHUSETTS / Bee Gees|Meine Ski|MICHAEL ROW THE BOAT ASHORE|MIT 17 FAENGT DAS LEBEN ERST AN|MORNING HAS BROKEN|MR TAMBOURINE MAN / Byrds|MULL OF KINTYRE|MUSS I DENN MUSS I DENN ZUM STAEDELE HINAUS|MY BONNIE IS OVER THE OCEAN|NEHMT ABSCHIED BRUEDER|Nimm Mich Mit Kapitaen|NOBODY KNOWS THE TROUBLE I'VE SEEN|Norwegian Wood / Beatles|NOWHERE MAN / Beatles|OB LA DI OB LA DA / Beatles|OH MY DARLING CLEMENTINE|OH LONESOME ME|OH SUSANNA|OH WHEN THE SAINTS|OLD FOLKS AT HOME|ONLY YOU|Proud Mary|Puff the magic dragon|QUE SERA SERA|RAMONA|RENNSTEIGLIED|RESI I HOL DI MIT MEIM TRAKTOR AB / Fierek Wolfgang|RING OF FIRE / Cash Johnny|Rot sind die Rosen|ROTE LIPPEN SOLL MAN KUESSEN|S Dirndl hat g'sagt|SAG MIR WO DIE BLUMEN SIND (WHERE HAVE ALL THE FLOWERS GONE)|SAILING|SANTO DOMINGO|SCARBOROUGH FAIR|SCHIFOAN / Ambros Wolfgang|SCHNAPS DAS WAR SEIN LETZTES WORT|SCHNEEWALZER|Schoen ist die Liebe im Hafen|SCHOEN IST ES AUF DER WELT ZU SEIN / Black Roy|SCHOENE MAID / Marshall Tony|SCHUETZENLIESEL|SCHWARZBRAUN IST DIE HASELNUSS|SCHWER MIT DEN SCHAETZEN DES ORIENTS BELADEN|SEEMANN (DEINE HEIMAT IST DAS MEER)|SEHNSUCHT (DAS LIED DER TAIGA)|SHE'LL BE COMING ROUND THE MOUNTAIN|Should Auld Acquaintance|SLOOP JOHN B|SO EIN TAG|THE SOUND OF SILENCE / Simon + Garfunkel|Straßen Unserer Stadt|Stumpfsinn|SUMMER OF 69 / Adams Bryan|SUR LE PONT D'AVIGNON|SWING LOW SWEET CHARIOT|TAKE IT EASY ALTES HAUS / Truck Stop|THE BOXER / Simon + Garfunkel|THIS LAND IS YOUR LAND|Tief Im Frankenwald|TIROL TIROL TIROL|TULPEN AUS AMSTERDAM|Ueber den Wolken / Mey Reinhard|Unten Im Tale|UNTER FREMDEN STERNEN (FAEHRT EIN WEISSES SCHIFF NACH HONGKONG)|VON DEN BLAUEN BERGEN KOMMEN WIR|WAHRE FREUNDSCHAFT|WALDESLUST|Wann I Von Der Alm Abigeh|WARUM IST ES AM RHEIN SO SCHOEN|WAS KANN SCHOENER SEIN (QUE SERA SERA)|We Shall Not Be Moved|WE SHALL OVERCOME|Weil I Di Mog / Relax|WEISSE ROSEN AUS ATHEN|WENN DIE BUNTEN FAHNEN WEHEN|WENN WIR ERKLIMMEN (BERGVAGABUNDEN)|WHAT SHALL WE DO WITH THE DRUNKEN SAILOR|When I'm sixty four / Beatles|WHEN ISRAEL WAS IN EGYPT'S LAND|WHERE HAVE ALL THE FLOWERS GONE / Seeger Pete|WIR LAGEN VOR MADAGASKAR|WIR LIEBEN DIE STUERME|WIR SIND DURCH DEUTSCHLAND GEFAHREN|WITH A LITTLE HELP FROM MY FRIENDS / Beatles|FRIESENLIED (WO DIE NORDSEEWELLEN)|WOHL IST DIE WELT SO GROSS UND WEIT (BOZNER BERGSTEIGERLIED)|WOHLAUF DIE LUFT GEHT FRISCH UND REIN|YELLOW SUBMARINE / Beatles|YESTERDAY / Beatles|ZUM GEBURTSTAG VIEL GLUECK|ZWEI SPUREN IM SCHNEE|ZWICKT'S MI|TIEF IM BOEHMERWALD|Westerwald Lied|TOM DOOLEY

Anbieter: Notenbuch
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Ton Band - Kultsongs + Lieder
5,00 € *
ggf. zzgl. Versand

AUS ALLER WELT UND MEHREREN JAHRZEHNTEN|ABENDSTILLE UEBERALL|ADE ZUR GUTEN NACHT|A hard day's night / Beatles|Alle Knospen Springen Auf|ALS GOTT DER HERR DIE ERDE HAT ERSCHAFFEN|ALS ICH FORTGING|ALT WIE EIN BAUM / Puhdys|AMAZING GRACE|AM BRUNNEN VOR DEM TORE|AM SONNTAG WILL MEIN SUESSER MIT MIR SEGELN GEHN|AM TAG ALS CONNY KRAMER STARB / Werding Juliane|AN DER NORDSEEKUESTE / Klaus + Klaus|AN DER SAALE HELLEM STRANDE|ARBETLOSE MARSCH|AUFBRUECHE|AUF DER LUENEBURGER HEIDE|AUF DER SCHWAEBSCHE EISEBAHNE|AUF DER STRASSE NACH SUEDEN / Marshall Tony|Auf der Wiese|BADNERLIED|BERGISCHES HEIMATLIED (WO DIE WAELDER NOCH RAUSCHEN)|BERGVAGABUNDEN|BROT UND ROSEN|CARRICKFERGUS|DA BERUEHREN SICH HIMMEL UND ERDE|DANKE FUER DIESE ABENDSTUNDE|DAS BISSCHEN HAUSHALT|DAS KANN DOCH NICHT ALLES GEWESEN SEIN|DAS KUFSTEINER LIED (DIE PERLE TIROLS)|Das Lied Der Taiga|DAS OMNIBUS LIED (RIDING IN MY CAR)|DAS SIND ETAPPEN UNSRES WEGES|DAS ZEICHEN (FREUNDE DASS DER MANDELZWEIG)|DASS DU MICH EINSTIMMEN LAESST IN DEINEN JUBEL|DAT DU MIN LEEVSTEN BUEST|DEINE WELT ZU BAUEN (HONNEFER MESSE)|DER HERR SEGNE DICH|DER MICH ATMEN LAESST|DER NIPPEL|DER PAPA WIRD'S SCHON RICHTEN|DEUTSCHLANDLIED (EINIGKEIT UND RECHT UND FREIHEIT)|DIE ALTEN RITTERSLEUT|DIE FABRIK AUS MARMOR|DIE GEDANKEN SIND FREI|DIE JUGEND DER WELT|Die kleine Kneipe / Alexander Peter|DIE RUEBE|DIE SPRACHE DER LIEBE IST LEIS|DIE ZEICHEN DER ZEIT ERKENNEN|DIESE ERDE IST EIN STERN|DIESEN TAG HERR LEG ICH|DONA NOBIS PACEM|DOWN UNDER|DREAM A LITTLE DREAM OF ME / Mamas And Papas|DU BIST DA WO MENSCHEN LEBEN|DU BIST DER ICH BIN DA|DU HAST DEN FARBFILM VERGESSEN / Hagen Nina|DU TRAEGST KEINE LIEBE IN DIR / Echt|Early Morning Rain|EINE HAND VOLL ERDE|EINFACH SPITZE|EIN HELLER UND EIN BATZEN|EIN JAEGER AUS KURPFALZ|EIN SCHLAFSACK UND EINE GITARRE|Ermutigung|ERSTES MORGENROT|ES LEBT DER EISBAER IN SIBIRIEN|Es Steht Eine Muehle Im Schwarzwaelder Tal|ES TOENEN DIE LIEDER|EXODUS|FEIERABEND|Fein sein beinander bleibn|FLY AWAY|FRAUEN VEREINT IM EUROPA UNSERER ZEIT|FREUDE UND HOFFNUNG (HONNEFER MESSE)|FREUNDE STEHT AUF (LIED DER KAB)|FRIEDENSGRUSS|FRIESENLIED (WO DIE NORDSEEWELLEN)|FROH ZU SEIN BEDARF ES WENIG|FUER SPEIS UND TRANK|GANZ NAH DRAN|GLORIA (WIE IM HIMMEL SO AUF ERDEN)|GLUECK AUF DER STEIGER KOMMT|GOLD IN DEINEN AUGEN|GOTT DAFUER WILL ICH DIR DANKE SAGEN|GOTTES ANTLITZ HABEN WIR GESUCHT|GOTTES GUTER SEGEN (SEGENSLIED)|GROSSER GOTT WIR LOBEN DICH|GUTEN ABEND GUT NACHT|GUTE NACHT FREUNDE|GUT WIEDER HIER ZU SEIN|HAFENMELODIE|HALLELUJAH (WIE IM HIMMEL)|HALLELUJAH PREISET DEN HERRN|HALTE ZU MIR GUTER GOTT|HEILGER TAG|HEILIG HERR GOTT DER SCHAREN|HEILIG JA HEILIG|HERBEI AUS WERKSTATT UND FABRIKEN|HERR BLEIBE BEI UNS|HERR ERBARME DICH|HERR MACHE MICH ZUM WERKZEUG DEINES FRIEDENS|Heute hier morgen dort|HEVENU SHALOM ALEYCHEM|HEY BOSS ICH BRAUCH' MEHR GELD|HIMMEL UND ERDE MUESSEN VERGEHN|Hit the road Jack|HOCH AUF DEM GELBEN WAGEN|Homeward Bound / Simon + Garfunkel|ICH GEH VOM NORDPOL ZUM SUEDPOL|ICH HAB NOCH EINEN KOFFER IN BERLIN|ICH LOBE MEINEN GOTT|ICH REISE UEBER'S GRUENE LAND|ICH WILL KEINE SCHOKOLADE|ICK HEFF MOL EN HAMBORGER VEERMASTER SEHN|I like the flowers|IM FRUEHTAU ZU BERGE|IMMER WIEDER GEHT DIE SONNE AUF / Juergens Udo|IM SCHOENSTEN WIESENGRUNDE|IN EINEN HARUNG JUNG UND SCHLANK|IRISCHE SEGENSWUENSCHE|Island in the sun|IT NEVER RAINS IN SOUTHERN CALIFORNIA / Hammond Albert|Jeder Teil dieser Erde|JETZT IST DIE ZEIT|JOHN B SAILS|JUBILATE DEO OMNIS TERRA|JUNIMOND / Echt|KEINEN SCHRITT GEHE ICH ALLEIN|KEIN SCHOENER LAND|KINDERMUTMACHLIED|KLEINES SENFKORN HOFFNUNG|KOMM GIESS' MEIN GLAS NOCH EINMAL EIN|KRANICHE UEBER TSCHERNOBYL|KYRIE|LA MONTANARA|LASSET UNS GEMEINSAM|Leben Ist Mehr|LEBENSZEIT|Liebe Ist Nicht Nur Ein Wort|LOBGESANG MIT MARIA|LUSTIG IST DAS ZIGEUNERLEBEN|MAGNIFICAT|MER LOSSE D'R DOM EN KOELLE|MICH BRENNTS IN MEINEN REISESCHUHN|MIRJAM LIED|MIT 17 HAT MAN NOCH TRAEUME|MIT 66 JAHREN / Juergens Udo|MORNING HAS BROKEN|MUTTER DAS WUNDER GESCHAH|MUTTER GOTTES RUFE|MY BONNIE IS OVER THE OCEAN|Nach Dieser Erde|NEHMT ABSCHIED BRUEDER|NIMM O HERR DIE GABEN|NOAH FOUND GRACE IN THE EYES OF THE LORD|NUN ADE DU MEIN LIEB HEIMATLAND|OHNE KRIMI GEHT DIE MIMI NIE INS BETT|OHNE MOOS NICHTS LOS|OH SUSANNA|One of us|PREISEND MIT VIEL SCHOENEN REDEN|PUT YOUR HAND IN THE HAND|QUE SERA SERA|RIDEING IN MY CAR|SABINCHEN WAR EIN FRAUENZIMMER|SAGET DANK UNSERM GOTT|SAG MIR WO DIE BLUMEN SIND (WHERE HAVE ALL THE FLOWERS GONE)|SANTA LUCIA|SCHAFFE SCHAFFE HAEUSLE BAUE|SCHLAF EIN|SELIG SEID IHR|SING MEI SACHSE SING|SING MIT MIR EIN HALLELUJA|SIXTEEN TONS|SOLIDARITAET FUER IMMER|SO LONG|SO SCHOEN KANN DOCH KEIN MANN SEIN / Gitte|STILLE IST'S|SUCHEN UND FRAGEN|SUR LE PONT D'AVIGNON|TAKE IT EASY ALTES HAUS / Truck Stop|TAPETENWECHSEL|THESE BOOTS ARE MADE FOR WALKING / Sinatra Nancy|TIEF DRIN IM BOEHMERWALD|TRAU DICH WENN DU WAS VERAENDERN WILLST|Ueber den Wolken / Mey Reinhard|UEBER SIEBEN BRUECKEN MUSST DU GEHN|UND IN DEM SCHNEEGEBIRGE|UND KEINER SOLL SAGEN|UNFRIEDE HERRSCHT AUF DER ERDE|VATER UNSER|Vom Aufgang der Sonne|VON GUTEN MAECHTEN|WAHRE FREUNDSCHAFT SOLL NICHT WANKEN|WANN WIR SCHREITEN SEIT AN SEIT|WARUM|WAS WIR BRAUCHEN GIBT UNS GOTT|WAS WOLLEN WIR TRINKEN SIEBEN TAGE LANG|WENN ALLE BRUENNLEIN FLIESSEN|WENN AM MORGEN KAUM ERWACHT|WENN DAS BROT DAS WIR TEILEN|WENN DER GEIST SICH REGT|WENN DER TAG ZU ENDE GEHT|WENN JEDER GIBT WAS ER HAT|WE SHALL OVERCOME|WIE SCHOEN DASS DU GEBOREN BIST|Wild World|WIR KAMEN EINST VON PIEMONT|WIR LAGEN VOR MADAGASKAR|WIR LIEBEN DIE STUERME|WIR PREISEN DEINEN TOD|WIR SIND ALLE KLEINE SUENDERLEIN|WIR SIND DIE MOORSOLDATEN|WIR SIND DURCH DEUTSCHLAND GEFAHREN|WOCHENEND UND SONNENSCHEIN|WOHLAUF DIE LUFT GEHT FRISCH UND REIN|WOHLAUF IN GOTTES SCHOENE WELT|WOHL IST DIE WELT SO GROSS UND WEIT (BOZNER BERGSTEIGERLIED)|ZUCKERPUPPE|ZUM 1 MAI

Anbieter: Notenbuch
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Allgemeines deutsches Kommersbuch - Ausgabe B
61,00 € *
ggf. zzgl. Versand

AACHEN FREIER MUSENSOEHNE|ABEND WIRDS DES TAGES STIMMEN SCHWEIGEN|ACH DEN HAETT ICH SO GERN|ACH ELSLEIN LIEBES ELSLEIN MEIN / Newsidler Hans|ACH GOTT ICH BIN NICHT MEHR STUDENT|ACH WIE IST'S MOEGLICH DANN|ADE ZUR GUTEN NACHT|AENNCHEN VON THARAU|ALLES SCHWEIGE|ALL MEIN GEDANKEN DIE ICH HAB|ALMA MATER ALBERTINA|ALS DER LENZ DEN BLUETENSEGEN|ALS DIE ROEMER FRECH GEWORDEN|ALS ICH EIN JUNG' GESELLE WAR|ALS ICH SCHLUMMERND LAG HEUT NACHT|ALS NOCH ARKADIENS GOLDNE TAGE|ALS WIR JUENGST IN REGENSBURG WAREN|ALT HEIDELBERG DU FEINE|AM BRUNNEN VOR DEM TORE|AM DEUTSCHEN STROM AM GRUENEN RHEINE|ANGEZAPFT ANGEZAPT|AN DEN RHEIN AN DEN RHEIN ZIEHT NICHT AN DEN RHEIN|AN DER SAALE HELLEM STRANDE|ANDRE MOEGEN ANDRE PREISEN|AUF ANSPACH DRAGONER|AUF DEN BERGEN DIE BURGEN|AUF DER LUENEBURGER HEIDE|AUF DU JUNGER WANDERSMANN|AUF DUNKLEM GRUNDE RUHT DAS LEBEN|AUF IHR BRUEDER LASST UNS WALLEN|AUF IHR BRUEDER SINGET LIEDER|AUF SCHLIESIENS BERGER DA WAECHST EIN WEIN|AUF SINGET UND TRINKET|AUS FEUER WAR DER GEIST GESCHAFFEN|AUS WINKLIGEN GASSEN AUS DUMPFINGEN STRAßEN|BALS GRAS ICH AM NECKAR|BEI DEM ANGENEHMSTEN WETTER SINGEN ALLE VOEGELEIN|BEIM ROENWIRT AM GRABENTOR|BEKRAENZT MIT LAUB DEN LIEBEN VOLLEN BECHER|BEMOOSTER BURSCHE ZIEH ICH AUS|BERGGIPFEL ERGLUEHEN WALDWIPFEL ERBLUEHEN|BIN DURCH DIE ALPEN GEZOGEN|BIN EIN FAHRENDER GESELL KENNE KEINE SORGEN|BIN EIN FLOTTER STUDIO|BLAUE NEBEL STEIGEN VON DER ERDE|BRAUSE DU FREIHEITSSAGN|BRINGT MIR BLUT DER EDLEN REBEN|BRUEDER AUF ERHEBT DIE KLINGEN|BRUEDER DAS GLAS ZUR HAND|BRUEDER EH DER BECHER KREISE|BRUEDER HALTET FEST AM BUNDE|BRUEDER IST DAS NICHT EIN LEBEN|BRUEDER LAGERT EUCH IM KREISE|BRUEDER LASST UNS LUSTIG SEIN|BRUEDER REICHT DIE HAND ZUM BUNDE|BRUEDER SAMMELT EUCH IN REIHEN|BRUEDER ZU DEN GESTLICHEN GELAGEN|BRUDER HINTER DER MAUER|BUNT SIND SCHON DIE WAELDER|BURSCHEN HERAUS|Ca Ca Geschmauset|CHUME CHUM GESELLE|DAS ALTE JAHR VERGANGEN IST|DAS GANZE DEUTSCHLAND SOLL ES SEIN|DAS IST IM LEBEN HAESSLICH EINGERICHTET|DAS IST DES LENZES BELEBENDER RAUSCH|DA SITZEN WIR GESSELEN JUNG|DAS JAHR WIRD BALD SICH WENDEN|DAS LIEBEN BRINGT GROSS FREUD|DAS SCHIFF STREICHT DURCH DIE WELLEN|DAS SCHWARZBRAUNE BIER|DAS STREITEN SICH DIE LEUT HERUM|DAS WANDERN IST DES MUELLERS LUST|DAS WAR DER GRAF VON RUEDESHEIM|DAS WAR DER HERR VON RODENHEIM|DAS WAR DER ZWERG PERKEO|DER ALTE BARBAROSSA|DER FRUEHLING NAHT MIT BRAUSEN|DER HERR VOM RODENSTEINE SPRACH FIEBRIG|DER JUGEND HEITRER MORGEN|DER LIEBSTE BUHLE|DER MAECHTIGSTE KOENIG IM LUFTREVIER|DER MAI HAT MANCHES STOLZE HERZ BESIEGET|DER MAI IST AUF DEM WEGE|DER MAI IST GEKOMMEN|DER MENSCH HAT NICHTS SO EIGEN|DER MENSCH SOLL NICHT STOLZ SEIN|DER MOND IST AUFGEGANGEN|DER NEBEL STEIGT ES FAELLT DAS LAUB|DER SANG IST VERSCHOLLEN|DER SCHOENSTE ORT DAVON IST WEIß|DER WINTER IST VERGANGEN|DES JAHRES LETZTE STUNDE|DEUTSCHES HERZ VERZAGE NICHT|DEUTSCHLAND DEUTSCHLAND UEBER ALLES|DIE FLAMME LODERT|DIE GEDANKEN SIND FREI|DIE HUSSITTEN ZOGEN VON NAUMBURG|DIE LEINEWEBER HABEN EINE SAUBERE ZUNFT|DIE LIEB IST AUS DAS GLUECK IST HIN|DIE ROSEN BLUEHEN IM TALE|DIE SCHEIDESTUNDE FLIEGT VORBEI|DIE SCHOENSTE ZEIT DIE LIEBSTE ZEIT|DIE SONN ERWACHT|DIE SONNE SCHIEN VOM HIMMEL ROT|DIR OEFFNET SICH JETZT UNSERE BRUST|DORT SAALECK HIER DIE RUDELSBURG|DORT WO DER ALTE RHEIN|DRAUSS IST ALLES SO PRAECHTIG|DREI ELLEN GUTE BANNERSEIDE|DREI KLAENGE SINDS|DREI LILIEN DREI LILIEN|DRUNTEN IM UNTERLAND|DRUEBEN AM WIESENRAND HOCKEN ZWEI DOHLEN|DU BIST DAS LAND|DU BIST NICHT AUF DER WELT|DU DU LIEGST MIR IM HERZEN|DU MEIN KIEL AM OSTSEESTRANDE|DU SCHOENE ZEIT DU WANDERZEIT|DUNKLES TAL ZU MEINEN FUEßEN|DURCH DEN WALD MIT RASCHEN SCHRITTEN|DURCH DIE MORGENROTEN SCHEIBEN|ECCE GRATUM ET OPTATUM|EIN ALTES STAEDTCHEN|EIN BRUDER SCHLOß DIE AUGEN ZU|EIN BUECHLEIN NEHM ICH OFT ZUR HAND|EIN FESTE BURG IST UNSER GOTT|EIN GETREUES HERZE WISSEN|EIN HAEUFLEIN LANDSER SITZEN WIR BEISAMMEN|EIN JAEGER AUS KURPFALZ|EIN LUSTIGER MUSIKANTE MARSCHIERTE AM NIL|EIN ROEMER STAND IN FINSTRER NACHT|EIN SCHIFFLEIN SAH ICH FAHREN|EIN SCHLOSS AUF DEM BERGE|EIN STRAEUSSCHEN AM HUTE|EIN TAG IST NEU ERSTANDEN|EIN TIROLER WOLLTE JAGEN|EIN TREUES HERZ VOLL LIEB UND LUST|EMPOR AUS NACHT|ES BLIES EIN JAEGER WOHL IN SEIN HORN|ES BRENNT EIN WEH WIE KINDERTRAENEN|ES BUREBUEEBLI MAH I NID|ES DUNKELT SCHON IN DER HEIDE|ES ES ES UND ES|ES GFALLT MER NUMMEN EINI|ES FIEL EIN REIF IN DER FRUEHLINGSNACHT|ES HATT EIN BAUER EIN SCHOENES WEIB|ES HATTEN DREI GESELLEN EIN FEIN KOLLEGIUM|ES ISCH NO NIT LANG DASS GREGNET|ES IST BESTIMMT IN GOTTES RAT|ES IST EIN SCHNITTER HEISST DER TOD|ES IST SO STILL GEWORDEN|ES KANN JA NICHT IMMER SO BLEIBEN|ES KLINGEN DIE LIEDER|ES KLINGT EIN HELLER KLANG|ES LEBEN DIE SOLDATEN|ES LIEGT EINE KRONE|ES REGT SICH WAS IM ODENWALD|ES RITTEN DREI REITER ZUM TORE HINAUS|ES SASSEN BEIM FUNKELNDEN SCHAEUMENDEN WEIN|ES SCHIENEN SO GOLDEN DIE STERNE|ES SEHNT DIE QUALERFUELLTEN BRUST|ES STEHN DREI BIRKEN AUF DER HEIDE|ES STEHT EIN BAUM IM ODENWALD|ES WAR EIN KOENIG IN THULE|ES WAR EIN KNABE GEZOGEN|ES WAR EINMAL EIN KOENIG|ES WAREN MAL DREI GESELLEN|ES WAREN ZWEI KOENIGSKINDER|ES ZOGEN AUF SONNIGEN WEGEN|ES ZOGEN DREI BURSCHEN WOHL UEBER DEN RHEIN|FLAMME EMPOR|FREUBURGS SCHOENHEIT LANCHT UNS WIEDER|FREIHEIT DIE ICH MEINE|FREUDE SCHOENER GOETTERFUNKEN / Beethoven Ludwig van|FREUNDE TRINKT IN VOLLEN ZUEGEN|FREUT EUCH DES LEBENS|FRIDERICUS REX UNSER KOENIG|FRISCH ALS FUCHS FUHR ICH INS LEBEN|FROEHLICH UND WOHLGEMUT|GAR FROEHLICH TRET ICH IN DIE WELT|GAUDEAMUS IGITUR|GEDENKE O WIE WEIT|GEORGIA AUGUSTA HELLER FANFARENKLANG|GESELLE LAß UNS DURCH DIE FLAMME SPRINGEN|GESTERN BRUEDER KOENNT IHRS GLAUBEN|GESUNGEN GESPRUNGEN GELACHT GEKUEßT|GLUECK AUF DER STEIGER KOMMT|GOLD UND SILBER LIEB ICH SEHR|GRAD AUS DEM WIRTSHAUS|HAB ALLES VERLOREN AN GUT UND GELD|HAB MEIN WAGE VOLLGELADE|HAB OFT IM KREISE DER LIEBEN|HALLO HERR WIRT NOCH EINEN KRUG|HEHR UND HEILIG IST DIE STUNDE|HEIDELBERG DU JUNGENBRONNEN|HEIL DIR DU SELIGE HOLDE|HEILIG IST DIE JUNGENDZEIT|HEISST EIN HAUS ZUM SCHWEIZERDEGEN|HEITER SEI DIE BURSCHENFAHRT|HEI WIR SIND DIE KUENSTLERSCHAR|HELL SOLL NUN EIN LIED ERKLINGEN|HERAUS HERAUS DIE KLINGEN|HERAUF NUN DU HELLICHTER TAG|HERR BRUDER ZUR RECHTEN|HERR SPIELHAHN HABT AUCH TAUSEND DANK|HIER HAB ICH SO MANCHES LIEBE MAL|HIER SIND WIR VERSAMMELT ZU LOEBLICHEM TUN|HILDEBRAND UND SEIN SOHN HADUBRAND|HIAUS IN DIE FERNE|HOCH AUF DEM GELBEN WAGEN|HOCH VOM DACHSTEIN AN|HORCH WAS KOMMT VON DRAUSSEN REIN|ICH BIN DER LETZTE GAST IM HAUS|ICH BIN EIN FREIER WILDBRETSCHUETZ|ICH BIN EIN BERGMANN|ICH FAHRE VON HINNEN AUF MEINE WEIS|ICH GEHE MEINEN SCHLENDRIAN|ICH GING EINMAL SPAZIEREN|ICH GING MAL BEI DER NACHT|ICH HABE IN DEUTSCHEN GRAUEN|ICH HA DIE NACHT GETRAEUMET WOHL|ICH HAB IN NACHT UND STURMESWEHN|ICH HAB MEIN SACH AUF NICHTS GESTELLT|ICH HAB MICH ERGEBEN|ICH HATT EINEN KAMERADEN|ICH KAM VON FERN GEZOGEN|ICH LOBE MIR DAS BURSCHENLEBEN|ICH SCHIESS DEN HIRSCH IM WILDEN FORST|ICH WANDRE IN DIE WEITE WELT|ICH WAR NOCH SO JUNG UND WAR DOCH SCHON ARM|ICH WAR ZU WIEN EIN FLOTTER STUDENT|ICH WEISS EIN MAIDLEIN HUEBSCH UND FEIN|ICH EIß NICHT WAS SOLL ES BEDEUTEN|ICH WEISS WO EIN LIEBLICHES FREUNDLICHES TAL|ICH ZOG ICH ZOG ZUR MUSENSTADT|ICK HEFF MOL EN HAMBORGER VEERMASTER SEHN|ICK WEIT EINEN EIKBOOM|IHR BRUEDER WENN ICH NICHT MEHR TRINKE|IHREN SCHAEFER ZU ERWARTEN|IHR FREUNDE STIMMT AN UNSER FRIESENLIED|IHR MOEGT DEN RHEIN DEN STOLZEN PREISEN|IHR WANDER VOEGEL IN DER LUFT|IM ARM EIN FRISCHES ROSGES KIND|IM BUSCHE SINGT EIN DISTELFINK|IM KREISE FROHER KLUGER ZECHER|IM KRUG ZUM GRUENEN KRANZE|IM KUEHLEN KELLER SITZ ICH HIER|IMMER NEUE TRAEUME BRINGEN|IM SCHOENSTEN WIESENGRUNDE|IM SCHWARZEN WALFISCH ZU ASKALON|IM WALD UND AUF DER HEIDE|IN ALLEN GUTEN STUNDEN|IN DEN KRONEN ALTER LINDEN|IN DER GROSSEN SEESTADT LEIPZIG|IN EINEM KUEHLEN GRUNDE|IN GRUENER BERGE KRANZE|IN JEDEM VOLLEN GLASE WEIN|INNSBRUCK ICH MUSS DICH LASSEN|IST ALLES DUNKEL|JETZT GANG I ANS BRUENNELE|JETZT KOMMEN DIE LUSTIGEN TAGE|JETZT SCHWINGEN WIR DEN HUT|JETZT WEICHT JETZT FLIEHT|JOHANN GOTTLIEB SEIDELBAST|KANN MIR NICHTS DIE HARFE STIMMEN|KEIN BAUM GEHOERTE MIR VON DEINEN WAELDERN|KEIN FEUER KEINE KOHLE|KEIN HAELMLEIN WAECHST AUF ERDEN|KEIN SCHOENER LAND IN DIESER ZEIT|KEIN TROEPFLEIN MEHR IM BECHER|KEINEN TROPFEN IM BECHER MEHR|KENNT IHR DAS LAND SO WUNDERSCHOEN|KENNT JI ALL DAT NIJE LEED|KIMMT A VOGERL GEFLOGEN|KNECHTSCHAFT DEINE SCHATTEN|KOM KOMM GESELLE MEIN|KOMM SCHOENER TAG|KOMMT BRUEDER TRINKET FROH MIT MIR|KRAMBAMBULI|LAND DER DUNKLEN WAELDER|LAß DICH FROH IM LIEDE GRUEßEN SALZBURG|LAß IN UNSRE SEELE GREIFEN|LASST BEI LUST UND HEITERKEIT|LASST DOCH DER JUGEND IHREN LAUF|LASST MICH TRINKEN|LEB WOHL DU TREUES BRUDERHERZ|LEISE ZIEHT DURCH MEIN GEMUET|LETZTE HOSE DIE MICH SCHMUECKTE|LEW WOLL MIT DINE GRAEUNEN BOEM|LIEBE STADT IM LINDENKRANZE|LIPPE DETMOLD EINE WUNDERSCHOENE STADT|LOH UND LICHT HIN UND HER|LOSET WAS ICH EUCH WILL SAGE|LUSTIG IST DAS ZIGEUNERLEBEN|MAEDELE RUCK RUCK RUCK|MAERKISCHE HEIDE|MEIN HERZ IST IM HOCHLAND|MEIN HERZ SEI NICHT BEKLOMMEN|MEIN LEBENSLAUF IST LIEB' UND LUST OP 263 / Strauss Josef|MEIN LIEB IST EINE ALPNERIN|MEI MUTTER MAG MI NET|MEINE MUS IST GEGANGEN|MERKT AUF ICH WEIß EIN NEU GEDICHT|MEUM EST PROPOSITUM|MIR GLAENZT DER TAG IM HELLSTEN SCHEIN|MIR IST GESAGT ZU SINGEN|MIR IST'S ZU WOHL ERGANGEN|MIR SCHAEUMT MIT TAUSEND PERLEN|MIT DER FIEDEL AUF DEM RUCKEN|MIT DER FREUDE ZIEHT DER SCHMERZ|MIT EDELN PURPURROETEN UND HELLEM AMSELSCHLAG|MORGEN MUSS ICH FORT VON HIER|MORGEN MUESSEN WIR VERREISEN|MUSS I DENN MUSS I DENN ZUM STAEDELE HINAUS|NACHTIGALL ICH HOER DICH SINGEN|NACH SUEDEN NUN SICH LENKEN|NENNT MAN MIR DREI WUNDERDINGE|NICHT AUF DEN SCHUELERBAENKEN|NICHT DER PFLICHT NUR ZU GENUEGEN|NICHT RASTEN UND NICHT ROSTEN|NOCH IST DIE BLUEHENDE GOLDENE ZEIT|NOCH IST DEUTSCHLAND NICHT VERLOREN|NOCH SCHAEUMEN DIE BECHER|NUN ADE DU MEIN LIEB HEIMATLAND|NUN BRICHT AUS ALLEN ZWEIGEN|NUN FRISCH AUF DEN TISCH|NUN KAM NACH LANGER WINTERHAFT|NUN LAß DEIN BRAUNES ROECKELEIN|NUN LASST DIE BECHER KLINGEN|NUN LEB WOHL DU KLEINE GASSE|NUN LEBE WOHL PENNAELERZEIT|NUN SIND DIE WAELDER WIEDER GRUEN|NUN SINGT MIR EIN LIED|NUN SOLLT ICH MICH WOHL FREUEN|NUN TRINKT DER BURSCH ZUM LETZTMAL|NUR EINMAL BRINGT DES JAHREN LAUF|O ALTE BURSCHENHERRLICHKEIT|O ALTER DEUTSCHER BURSCHENGEIST|O DANZIG HALT DICH FESTE|O HEIDELBERG O HEIDELBERG|O HEIMAT AM RHEIN|OHNE SANG UND OHNE KLANG|O MEIN HEIMATLAND O MEIN VATERLAND|O SCHWARZWALD O HEIMAT|O STRASSBURG O STRASSBURG|O TAELER WEIT O HOEHEN|O TANNENBAUM|O TUEBINGEN DU TREUE STADT|O WONNEVOLLE JUGENDZEIT|PREISEND MIT VIEL SCHOENEN REDEN|PRINZ EUGEN DER EDLE RITTER|RAUSCHT IHR NOCH IHR ALTEN WAELDER|REICHT MIR DAS ALTE BURSCHENBAND|ROSESTOCK HOLDERBLUET|ROSMARIENHEIDE ZUR MAIENZEIT|RUNDGESANG UND GERSTENSAFT|SAH EIN KNAB EIN ROESLEIN STEHN|SAS SA GESCHMAUSET|SCHAUG AUSSI WIEA RENGA TUAT|SCHLESWIG HOLSTEIN MEERUMSCHLUNGEN|SCHWARZBRAUN IST DIE HASELNUSS|SCHWOERT BEI DIESER BLANKEN WEHRE|SEI GESEGNET OHNE ENDE|SEIS IM WESTEN SEIS IM OSTEN|S GIBT KEIN SCHOENER LEBEN ALS STUDENTENLEBEN|SIEBENBUERGEN LAND DES SEGENS|SIND WIR VEREINT ZU GUTEN STUNDE|SIND WIR NICHT ZUR HERRLICHKEIT GEBOREN|SINGE WEM GESANG GEGEBEN|SITZ ICH IN FROHE ZECHER KREISE|SONNWENDNACHT SONNWENDNACHT|SO PUENKTLICH ZUR SEKUNDE|SO SEI GEGRUESST VIEL TAUSENDMAL|SO SINGEN WIR SO TRINKEN WIR|SO VIEL STERN AM HIMMEL STEHN|STADT AHBURG AN DER ELBE AUEN|STAND ICH AUF HOHEM BERGE|STEHN ZWEI STERN AM HOHEN HIMMEL|STEH ICH IN FINSTRERE MITTERNACHT|STEHT AUF IHR BRUEDER UM DEN TISCH|STELZT VOR DEM ZUGE EIN LANGER MANN|STIMMT AN MIT HELLEM HOHEN KLANG|STOSST AN IM SAFT DER REBEN|STOSST AN (JENA) SOLL LEBEN|STROEMT HERBEI IHR VOELKERSCHAREN|STUDENTENHERZ WAS MACHT DICH TRUEB|STUDENT SEIN UNS STUDIEREN|STUDENT SEIN WENN DIE VEILCHEN BLUEHEN|STUDIO AUF EINER REIS'|S WAR EINER DEMS ZU HERZEN GING|TIEF DRIN IM BOEHMERWALD|TRAEUMEND SAH VOM SCHLOßBERG|TREUE LIEBE BIS ZUM GRABE|TRINKE NIE EIN GLAS ZU WENIG|UEBERALL BIN ICH ZU HAUSE|UF EM BERGLI|ULM DU STADT AM DONAUSTRANDE|UND BIN ICH NICHT GLUECKLICH|UND BIN ICH NUN ENDLICH VERFALLEN|UND E BISSELE LIEB|UND IN DEM SCHNEEGEBIRGE|UND IN JENE LEBT SICHS BENE|UND WENN SICH DER SCHARM VERLAUFEN HAT|UND WIEDER SAß ICH BEIM WEINE IM WALDHORN OB DER BRUCK|UND WIEDER SPRACH DER RODENSTEIN HALL MEIN WILDES HEER|UND WIEDER SPRACH DER RODENSTEIN PELZKAPPENSCHWERENOT|UNS ZEIGT DAS LEBEN EIN GESICHT|VALE UNIVERSITAS BURSA UND TABERNE|VATERLAND HEILIG LAND|VATERLAND HOERE WIR RUFENS HINAUS|VIEL DEUTSCHES EISEN|VIEL VOLLE BECHER KLANGEN|VIEL ZU LEICHT NEHMENS DIE STUDENTEN|VOM BARETTE SCHWANKT DIE FEDER|VOM HOHN OLYMP HERAB|VON ALLEN DEN MAEDCHEN SO BLINK UND SO BLANK|VON ALLEN LAENDERN IN DER WELT|VON DEM BERGE ZU DEN HUEGELN|Von meinen Bergen muss ich scheiden|VOR PILLAU WOLLT ICH EINEM KIND|WAHRE FREUNDSCHAFT SOLL NICHT WANKEN|WANN HABEN WIR IM FELD ZULETZT GESUNGEN|WAS DIE WELT MORGEN BRINGT|WAS FROMMT ES UNS|WAS SCHIERT MICH REICH UND KAISERPRUNK|WAS KLINGET UND SINGET DIE STRAß HERAUF|WAS SOLL ICH TUN IM WONNIGEN MAI|WEG MIT DEN GRILLEN|WEM GOTT WILL RECHTE GUNST ERWEISEN|WENN ALLE UNTREU WERDEN|WENN DIE BECHER FROHELICH KREISEN|WENN FREUNDE SICH VEREINEN|WENN HIER EN POTT MIT BOHNEN STEIHT|WENN ICH DIE STRECKEN UND BAUE DURCHQUER|WENN ICH EINMAL DER HERRGOTT WAER|WENN IM PURPURSCHEIN BLINKT DER WILDE WEIN|WENN IN STILLER STUNDE|WENN WIR DUCH DIE STRAßEN ZIEHN|WENN WIR MARSCHIEREN|WER JETZTIG ZEITEN LEBEN WILL|WER RECHT IN FREUDEN WANDERN WILL|WER REITT MIT ZWANZIG KNAPPEN|WER WOLLTE SICH MIT GRILLEN PLAGEN|WIE BIN ICH ACH SO TIEF GESUNKEN|WIEDER FLECHTEN WIR ZUM KRANZE|WIE GLUEHT ER IM GLASE|WIE KOENNT ICH DEIN VERGESSEN|WIE LIEBLICH SCHALLT DURCH BUSCH UND WALD|WIE MANCHES GALS BEZAHL ICH DIR|WIE SCHOEN BLUEHT UNS DER MAIEN|WIEN DU BIST SO OFT BESUNGEN|WILDGAENSE RAUSCHEN DURCH DIE NACHT|WILLKOMMEN HIER VIEILLIEBIGE BRUEDER|WIR HABEN EIN GRAB GEGRABEN|WIR HATTEN GEBAUET EIN STATTLICHE HAUS|Wir Jaeger Lassen Schallen|WIR LAGEN VOR MADAGASKAR|WIR LUGEN HINAUS IN DIE SONNIGE WELT|WIR SIND DURCH RUßLANDS STAUB UND SCHLAMM|WIR TRETEN ZUM BETEN|WIR WANDERN HINAUS IN DIE WEITE WACHAU|WIESSENREICH UND ERNST GESINNT|WO E KLEINS HUETTLE STEHT|WO EINE GLUT DIE HERZEN BINDET|WOHLAN DIE ZEIT IST KOMMEN|WOHLAUF DIE LUFT GEHT FRISCH UND REIN|WOHLAUF KAMERADEN AUFS PFERD|Wohlauf noch getrunken|WOHLAUF WER BAß WILL WANDERN|WOHL IST DIE WELT SO GROSS UND WEIT (BOZNER BERGSTEIGERLIED)|WO IST DES BURSCHEN VATERLAND|WO SOLCH EIN FEUER NOCH GEDEIHT|WO SOL ICH MICH HINKEREN|WO ZUR FROHEN FEIERSTUNDE|WO ZWISCHEN GRUENEN BERGEN|WUETEND WAELZT SICH EINST IM BETTEN|ZIEHT DER BURSCH DIE STRASS ENTLANG|ZOGEN DURCHS STILLE DOERFCHEN DREI BURSCHEN|ZUM LETZTENMAL WILLKOMMEN|ZU ANTUA IN BANDEN|Z UELLEN AN DER POST|ZU SPREYER IM SAALE|ZU STRASSBURG AUF DER SCHANZ|ZWISCHEN FRANKREICH UND DEM BOEHMERWALD|ZWISCHEN RHEIN UND SCHWARZWALDBERGEN

Anbieter: Notenbuch
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Landes- und Volkskunde des Fürstentums Reuß jün...
32,75 € *
ggf. zzgl. Versand

848 Seiten, Festeinband, Altdeutsche Schrift - zwei Teile in einem Buch. Reprint 2 Teile in einem Buch. Inhalts-Uebersicht. I. Theil: Allgemeine Landes- und Volkskunde des Fürstenthums Reuß j. L. I. Die Natur des Landes. 1. Ueberblick und Bild des Ganzen 2. Mathematische Lage 3. Größe oder Umfang der Bodenfläche 4. Plastik 5. Geognostische Uebersicht 6. Bewässerung 7. Klima 8. Vegetationsverhältnisse 9. FaunaII. Das Volk. 1. Statistik 2. Wohnliche Einrichtung 3. Mundart 4. Kleid und Kost 5. Gestalt und Character 6. Volkskrankheit und Volksmedicin 7. Sitte und Brauch 8. Sage und Glaube III. Die Volksbetriebsamkeit. 1. Die Berufsklassen im Allgemeinen 2. Landwirthschaft 3. Viehzucht 4. Forstwirthschaft 5. Bergbau 6. Industrie 7. Handel und Verkehr IV. Der Staat. 1. Verfassung: a. Frühere Hauptverträge und Ordnungen b. Gegenwärtige Staatsverfassung c. Gemeindeverfassung 2. Militair 3. Staatsverwaltung 4. Rechtspflege 5. Kirche 6. Schule 7. Kunst- und wissenschaftliche Sammlungen 8. Armenwesen V. Geschichte des Landes und seines Fürstenhauses II. Theil: Ortskunde des Fürstenthums Reuß j. L. I. Der Landestheil oder Landrathsamtsbezirk Gera II. Der Landestheil Schleiz oder das Wisentaland III. Der Landestheil Lobenstein-Ebersdorf VorwortDie hier vorliegende Landes- und Volkskunde des Fürstenthums Reuß j. L. hat Se. Durchlaucht den regierenden Fürsten Heinrich XIV. zur ihrem Urheber, Plangeber und Förderer. Von diesem hohen Kenner des Landes war der Unterzeichnete beauftragt, das Fürstenthum nach allen seinen natürlichen, staatlichen und bürgerlichen Verhältnissen und Entwicklungen zu erforschen und die gewonnenen Anschauungen und Forschungsresultate zu einem Gesammtbilde zu verarbeiten, dies Alles nicht allein im Interesse der Wissenschaft, sondern auch und namentlich zum Besten des Landes, damit hier einerseits erkannt werde, wie das Heute beschaffen sei und wie sich dasselbe aus dem Gestern gestaltet habe, und andererseits damit die alte Liebe zur Heimath sich frisch erhalte.Indem nun der Unterzeichnete die ihm angetragene Arbeit übernahm und ausführte, suchte er die Schwierigkeiten, welche zunächst in dem Wesen der Arbeit selbst, dann aber auch in dem Umstande lagen, dass für ihn das Fürstenthum Reuß j. L. kein heimathlich bekannter Boden war, dadurch soviel als möglich zu heben, dass er sich, abgesehen von den amtlichen Hilfsquellen, auf den Beistand der in das Verständniß des Landes am gründichsten eingeweihten Männer und auf eigene, fünf Sommer hindurch fortgesetzte, Land und Leute des Fürstenthums betreffende Studien und Beobachtugnen stütze. Was ihn übrigens bei dieser Arbeit belebend leitete, war nicht allein seine Liebe zu derartigen Forschungen und nicht allein der hohe, auf das Wohl des Landes gerichtete Wille eines edlen Fürsten, sondern auch der Gedanke, dass jetzt, wo das deutsche Volkswesen nach einem einheitlichen, sich genügenden bundesstaatlichen Organismus hinstrebt, mehr als jemals Beitrag willkommen sein müsste, welcher den Werth zur Anschauung und Anerkennung bringt, den die einzelnen Glieder des großstaatlichen Organismus in sich tragen. Unleugbar haben auf die glückliche Entwicklung der Gliederzustände, wie die Geschichte der mittleren und kleinen Staaten und so auch die des Fürstenthums Reuß j. L. bezeugt, die Stammesherrschaften am meisten anregend, fördernd und verschönernd eingewirkt. Vermißt man auch hier selbstverständlich große Staatsactionen und die nur durch den Bundesstaat mögliche Garantie der nationalen Einheit und Stärke, so doch keineswegs, zum Segen des Einzelnen und des Ganzen, das stille Weben der Zeit, den Fortschritt des Gedankens in Schule und Haus, die Pflege der Künste, die Freiheit des Glaubens und des Gewissens, die gesetzgebende Thätigkeit, den Trieb nach freier bürgerlicher Verwaltung und die rege Bewegung auf den Gebieten und Bahnen des Handels, der Industrie und der Landwirthschaft, insgesammt Arbeiten der inneren Cultur, denen sich oft weniger die größeren als die kleineren Staaten bahnbrechend hingeben können. Was früher hier im Lande, in dem fast kein einziges Kirchspiel ohne ein Denkmal der wohlthätigen Einwirkungen des Regentenhauses getroffen wird, geschehen und was heute in Bezug auf Verfassung, Finanzen, Administration, Gemeindethätigkeit, geistige Bildung des Volkes und Brauchbarkeit der Beamten erreicht ist, das konnte in diesem Maße nicht geschehen, wenn das Land das Glied eines großen Staatskörpers mit weit abgelegener Metropole gewesen wäre. Zudem hätte den uniformirenden Einflüssen des größeren Staatslebens der volksthümliche Character des Landes zum guten Theile weichen müssen.Was die Grundsätze anlangt, welche den Unterzeichneten bei der Ausführung der Arbeit leitet haben, so gehen dieselben aus dem Zwecke der Landes- und Volkskunde hervor. Hat nämlich jedes derartige Werk zu seiner Hauptaufgabe, das gegenständliche Land in seinen naturwissenschaftlichen, ethnographischen, staatlichen und topographischen Beziehungen und Gliederungen durch klare Erfassung und Durchbildung des Stoffes durchsichtig und auf Grund sicherer Forschungen und Resultate brauchbar zu machen, so ergeben sich als maßgebende Leitfäden: einfache und verständliche, doch nicht trockene, unbelebte Darstellung; möglichst gedrängte Zusammenstellung des verwandtschaftlich Bedeutsamen und Wissenswerthen; strenge Thatsächlichkeit und endlich gleichmäßig durchgreifende Berücksichtigung des Allgemeinen und des Besonderen. Von diesen angedeuteten Grundsätzen erfordert nur der letztgenannte eine rechtfertigende Erklärung.Neben der Darstellung derjenigen Verhältnisse, welche das gesammte Land betreffen, darf die Detailbeschreibung keine Verkümmerung erleiden, muß vielmehr mit dem gleichen Maße und Rechte zur Darstellung kommen, als wie die dem ganzen Lande gemeinsamen Themen. Denn nicht die allgemeinen Züge des Landes fesseln zunächst und in erster Reihe das Volk, sondern die Genremalerei. Der Einzelne will zuerst den einzelnen Punkt, wo er leibt und lebt, d.h. den ihm lieben Heimathsort kennen lernen, weshalb er auch, gleichviel ob er Bürger oder Dörfler ist, nur von derjenigen Landeskunde gepackt wird, in welcher er seinen Herd ausführlich beschrieben findet. Soll daher eine Landeskunde in dem von ihr dargestellten Lande belebend wirken, so muß sie bis zum Kleinsten mit gleicher Liebe der Schilderung herabsteigen und für das Kleinere wie für das Größere ihre Gemälde zum Beschauen aufstellen. Erst von da aus erweitert der Heimische vergleichend und prüfend seinen Blick über die nahen und fernen Gebiete seines Herdes und wird dadurch zum genaueren Kenner und im Wachsen seines vaterländischen Verständnisses zum wärmeren und treueren Verehrer seiner Heimath.Nach diesem Grundgedanken ist nun die vorliegende Landeskunde ausgeführt, obschon ihr Verfasser sich bewusst war, dass auf diese Weise nicht allein die Summe der Mühen vermehrt, sondern auch das Gebiet der veränderlichen Größen erweitert wird. Es hat bekanntlich an und für sich jede geographische Arbeit mit einem flüchtigen Factor zu thun, der in der Natur der Sache liegt und nicht zu beseitigen ist. Ihr Stoff zerfällt nämlich in einem beharrenden und einem veränderlichen Theil. Alles, was die Natur betrifft, hat im Wesentlichen zu seinen Unterlagen dauernde, unwandelbare Formen und Erscheinungen, dagegen steht es anders mit allen staatlichen und bürgerlichen Einrichtungen der Culturvölker, indem hier kein langzeitiger Stillstand, vielmehr eine stetig fortschreitende Entwicklung und Umgestaltung stattfindet. Während nun ein geographisches Werk nach jener Seite Beschreibungen bietet, welche, wenn sie der Natur genau entsprechen, für alle Zeit ihre Richtigkeit behalten, so erzeugt sie nach dieser Seite Darstellungen, welche blos für den Augenblick ihr Zutreffendes in sich tragen. Trotz dieses Uebelstandes, dass die Darstellung von heute vielfach nicht mehr mit der von morgen zusammenstimmt, fordert die Nothwendigkeit ihrer Beleuchtung der augenblicklichen staatlichen und socialen Zustände, einen festen Griff in die Gegenwart oder in den gegenwärtigen Stand der Wandlungen und Strömungen zu thun. Kann nun auch ein Theil dieser veränderlichen Größen durch Zusammenstellungen mit den gleichartigen Größen der früheren Zeit gleichfalls den annähernden Character stabiler Werthe erlangen, so bleibt doch ein guter Theil übrig, der sich schwer statistisch ausprägen lässt. Wenn darum bei diesen der geographische Ausdruck von heute nicht mehr dem entspricht, wie sich die Sache morgen gestaltet, so kann ein solcher Umstand dem Werke nicht zur Last gelegt werden. Und ist dies schon bei geographischen Arbeiten, deren Gebiet hauptsächlich das Allgemeine umfasst, mit Recht und Billigkeit zu fordern, wievielmehr muß bei landeskundlichen Schriften, welche die wogenden Verhältnisse selbst der kleinsten Oertlichkeiten in den Kreis ihrer Zeichnungen ziehen, eine rücksichtsvolle Beurtheilung erwartet werden, zumal in der Aussaat von Einzelheiten selten der Einzelne eine unfehlbare Gewissheit erreichen kann.Schließlich ist es für den Unterzeichneten keine geringere Pflicht als Freude, allen, welche ihn bei der Ausarbeitung der reußischen Landeskunde in rühmenswerther Weise gefördert haben, seinen wärmsten Dank öffentlich auszusprechen.Insbesondere aber hat er diejenigen zu nennen, welche ihm durch persönlichen und schriftlichen Verkehr beiständig waren. Dahin gehören Rechnungsrath Engelhardt, Kreisgerichtsrath Müller und Hofbibliothekar Hahn durch ihre vielfachen Belehrungen bez. Correctur-Unterstützungen bei dem Drucke der Schrift, Professor Liebe durch die Bearbeitung des geognostischen Aufsatzes, Kammerrath Pätz, Cabinetsrath Schlick, die Landräthe Fuchs, Dr. Semmel und v. Strauch, die geistlichen Herrn Dr. Wittig, v. Criegern, Sturm, Beatus, Dr. Passolt, Mauke, Braun, Pätz, Rönsch, Garthe, Hüttig und Hölzer, Justizamtmann Jahn, die Bürgermeister zu Gera, Schleiz und Hirschberg, Schuldirector Loren, Dr. Rob. Schmidt, Forstadjunct Walther, Rendant Mehlhorn, Stadtschreiber Teich, Lehrer Schwender und andere, welche die Landeskunde an verschiedenen Stellen namhaft macht.Zugleich mit diesem Danke verbindet der Unterzeichnete den Wunsch, dass sein Werk zur Freude des huldvollen Landesfürsten und zum Nutzen des Volkes möge gearbeitet sein. (Meiningen, den 2. Februar 1870. G. Brückner.) Vorwort des Verlegers: Die Liebe zur Heimat und zu dem engeren Kreise seines Vaterlandes, die den Deutschen besonders kennzeichnet, wird durch Nichts mehr erhöht und befestigt, als durch eine genaue Kenntniß seiner nächsten Umgebung und des Landes, dem er angehört.Zwar sorgen die besseren Lehranstalten zum großen Theil dafür, dass diese Kenntniß der Heimat schon früh in dem Kinde beginne, allein so recht befestigt und ausgebildet wird dieser Zug des Herzens erst dann, wenn sich das werdende Glied des Staates mit Hilfe irgend eines ausführlicheren Werkes, das ihm genaue Nachricht von seinem Heimatlande in allen Einzelheiten bringt, seinen Blick so erweitert, dass ihm Nichts mehr fremd ist ! - Bis jetzt war speciell für uns Reußerländer ein derartiges Werk nicht vorhanden. Es wird darum jedenfalls von allen Seiten das vorliegende mit Freuden begrüßt werden, umsomehr, als dadurch eine wirkliche Lücke ausgefüllt und einem längst vielseitig gehegten Wunsche, ja Bedürfnisse, ensprochen wird.Aus der Feder des Herrn Hof- und Archivrath G. Brückner in Meiningen, einer bekannten und anerkannten Autorität auf dem Gebiete der Statistik und der speciellen Geschichtsforschung hervorgegangen, bietet dasselbe dem Staatsmanne, dem Gelehrten jeden Faches, dem Beamten, dem Kaufmanne, Bürger, Landmanne und strebsamen Handwerker, kurz Allen, so irgend wie durch ein Interesse mit unserem Lande und seinen Verhältnissen in engerer Beziehung stehen, ein unentbehrliches Nachschlagebuch! -Um nur einen flüchtigen Ueberblick zu bieten, führen wir den Inhalt des Werkes kurz an, woraus wohl Jedermann von der Reichhaltigkeit und praktischen Verwendbarkeit dieses gediegenen Werkes überzeugt sein wird. Ortsregister Bemerkung. W. bezeichnet Wustung und a. G. außer Gemeindeverband. Orte ohne Parenthese bezeichnen Gemeinden, dagegen Orte mit Parenthese sind Bestandtheile der in der Parenthese eingeschlossenen Gemeinde. Absang (Kießling)             786 Aergerniß s. Birkenhain            Affe, grüner oder grauer (Schönbrunn)            741/742 Alaunwerk (Pottiga)            800 Altenebersdorf W.            738 / 741 / 742 Alte Klause W.            697 Altengesees            761 Altes Feld (Oßla)            772 Angermühle (Frankendorf)            690 Arlas (Pottiga)            804 Aumühle (Pottiga)            803 Bärenmühle (Heinersdorf)            747 Bärwinkel (Kießling)            786 Bellevue (Schönbrunn)            741 Benignengrün (Wurzbach)            770 Berghaus (Kaimberg)            592 Bethenhausen            539 Bethlehem s. Werteln Betzdorf W.             536 Beyersmühle (Oschitz)            599 Bieblach            427 Birkenhain (Pirk)            800 Blankenstein             783 Blintendorf            792 Bucklischmühle (Willersdorf)            700 Burkersdorf            619 Buttermühle (Kießling)            786 Caaschwitz            503 Caasen            542 Chemische Fabrik (Pohlitz)            507 Christiansglück (Saaldorf)            727 Collis            561 Cosse W.            482 Cuba            423 Culm            546 Debschwitz            449 Desse W.            489 Dittersdorf            614 Dittersdorf W. (Schleiz)            593 Dittersdorf W. (Tanna)            689 Dobareuth            822 Dockendorf W            795 Dorna            549 Dornbusch (Venzka)            818 Dornholz (Venzka)            818 Dragensdorf            616 Dürrenbach            773 Dürrenberg (Hartmannsdorf)            494 Dürrenebersdorf            458 Dürre Schäferei s. Dürrhof Dürrhof, dürrer Hof (Oberböhmsdorf)            596 Ebersberg (Willersdorf)            702 Ebersdorf            731 Eleonorenthal (Köstritz)            499 Eliasbrunn            749 Erdmuthengrün s. Karolinengrün            Erlichsmühle (Naundorf)            540 Ernsee            418 Eschwinsdorf W.             499 Etzdorf W.             499 Forsthaus am Streitwald (Karolinenfield)            755 Frankendorf            690 Frankenthal            473 Frössen            795 Fuchsmühle s. Hohenleuben, Kraftsdorf, Zschippern Fundhäuser (Venzka)            817 Funkenburg (Blintendorf)            792 Gahma            763 Galenberg (Lobenstein)            723 Galgenvorwerk s. Gallenberg Gebersreuth            820 Geheeg (Harra)            790 Geißen            469 Gera             428 Glashütte s. Grumbach Gleina            499 Glücksmühle (Oschitz)            596 Glücksthal (Kulm)            677 Göritz            805 Görkwitz            600 Göschitz            609 Göttendorf            646 Göttengrün            794 Gorlitzsch            460 Gottliebsthal (Saaldorf)            727 Gräfenwarth            672 Gries (Untermhaus)            420 Groitschen            543 Großaga            521 Großsaara            467 Grubersmühle (Gahma)            764 Grüna            491 Grüngut s. Niedergrün            Grünmühle (Zollgrün)            693 Grumbach            774 Hämmerleinsmühle (Lobenstein)            723 Hammersmühle (Zollgrün, Hirschberg)            693 / 809 Harpersdorf            485 Harra            786 Hartmannsdorf            492 Haßlersberg (Wurzbach)            770 Haueisen (Saaldorf)            725 Haus am Wald (Harra)            790 Heidefeld (Gebersreuth)            822 Heiligenebersdorf s. Ebersdorf Heinersdorf            744 Heinrichsgrün (Neundorf)            780 Heinrichshall (Pohlitz)            507 Heinrichshöhe (Titschendorf)            776 Heinrichshütte (Wurzbach)            770 Heinrichsort (Dürrenbach)            770 / 773 Heinrichsruhe (a. G.)            600 Heinrichsstein (Naturpunkt)            727 Heinrichsthal (Gräfenwarth)            675 Helbigsmühle (Schleiz)            579 Helmsgrün            743 Hennemannsreuth (Saaldorf)            725 Hermannsdorf W.             519 Hermannsdorf W.            695 Hermsdorf            530 Herrnmühle (Saalburg)            669 Hirschbach            645 Hirschberg            809 Hirschfeld            536 Hohendorf W.             731 Hohenleuben            633 Hohenofenmühle (Görkwitz)            600 Hohenpreis (Frössen)            798 Holzmühle (Oettersdorf)            602 Horngrün (Neundorf)            780 Hundhaupten            461 Hungriger Wolf (Langenwetzendorf)            642 Jägersruh (a. G.)            780 Jgelsdorf W.            622 Joachimsmühle (Lückenmühle)            754 Juchhöh (Venzka)            819 Kämmera W.            689 Käseschenke (Kaltenborn)            484 Kaimberg            562 Kaltenborn            484 Kalte Schäferei (Oschitz)            600 Kapelle, Straßenwirthshaus (Schilbach)            692 Karolinenfield            755 Karolinengrün (Grumbach)            775 Kegelmühle (Venzka)            818 Kießling            785 Kirschkau            622 Klause s. alte Klause Kleinaga            525 Kleinfalke            565 Kleinfriesa (Lobenstein)            723 Kleinsaara            466 Kleinwolschendorf            659 Klettigsgrund (Heinersdorf)            747 Klettigshammer s. Klettigsgrund Klettigsmühle s. Klettigsgrund Klosterhammer (Saalburg)            669 Klostermühle (Saalburg)            669 Kloster z. heil. Kreuz (Saalburg)            669 Knappenmühle (Zschippach)            547 Knauermühle (Oßla)            770 Knopfhütte (Kießling)            786 Köchermühle (Weitisberga)            766 Köstritz            494 Köstritzer Bahnhof (Pohlitz)            507 Kohlhaushäuser (Röttersdorf)            772 Kraftsdorf            487 Kranich (Triebes)            654 Kranich, goldener (Reichenbach)            528 Kranichs- oder Herrnmühle (Saalburg)            669 Kretzschwitz            533 Künsdorf            679 Kulm            675 Kuxmühle (Langenweitzdorf)            642 Laasen            558 Langenberg            508 Langengrobsdorf            470 Langenstein W.            780 Langenwetzendorf            642 Langenwolschendorf            655 Langgrün            790 Langenwassermühle (Neundorf)            780 Lauenhain (Söllmnitz)            536 Lehesten (Göritz)            806 Leitlitz            626 Lemnitzhammer (Harra)            790 Lerchenhügel            798 Lessen            520 Leuers- oder Tümpfelsmühle (Göschitz)            609 Leumnitz            559 Lichtenau W.            519 Lichtenberg            563 Lichtenbrunn            780 Lobenstein            713 Löhma            606 Lössau            625 Lohbühl (Venzka)            817 Loitzschmühle (Lichtenberg)            563 Lothra            758 Lückenmühle            753 / 754 Lusan            433 Magwitzhaus (Saaldorf)            725 Mangelsdorf W.            692 Mansdorf s. Mangelsdorf Meierhof (Langgrün)            791 Mielesdorf            695 Milbitz            477 Mödlareuth            819 Mösersmühle (Göschitz)            609 Mooshäuser (Langgrün)            791 Motschenmühle (Saaldorf)            728 Muckenberger Haus s. Neuhaus Mühlberg (Saaldorf)            725 Mühlsdorf            481 Nackte Henne (Langgrün)            791 Nässa (Hohenleuben)            642 Naundorf            540 Negis            552 Neuärgerniß            647 Neuhammer (Saaldorf)            727 Neuhaus (Saaldorf)            727 Neumühle (Gahma)            764 Neundorf            778 Neunpöllwitz s. Pöllwitz            Neuwalkmühle (Lobenstein)            723 Neuwerk (Saaldorf)            728 Niederböhmsdorf            649 Niedergrün (Weckersdorf)            629 Niederndorf            483 Niedergrün (Künsdorf)            792 Oberböhmsdorf            594 Oberes Schlösschen (a. G.)            727 Oberkoskau            699 Oberlemnitz            747 Oberoschitz (Oschitz)            600 Oberröppisch            455 Oelsdorf W.            493 Oelsdorfsmühle (Hartmannsdorf)            492 Oesterreich (Wurzbach)            769 Oettersdorf            602 Oschitz            596 Oßla            770 Osterstein (a. G.)            415 Ottenmühle (Willersdorf)            700 Otticha            568 Pahren            620 Pechmühle (Pirk)            800 Pempelmühle, Sieglitzmühle (Harra)            790 Pfauenbach (Dobareuth)            823 Pforten            450 Pfütz (Pirk)            800 Pirk            799 Platte W.             786 Pöllwitz            648 Pöppeln (Gera)            448 Pöritzsch            730 Pörmitz            604 Pörsdorf            482 Pohlen            564 Pohligshaus (Schönbrunn)            741 Pohlitz            505 Pollersreuther oder Rödelshammer (Saaldorf)            721 Ponzelsmühle (Gahma)            763 Pottendorf W.            419 Pottiga            800 Pröstrich (Dürrenbach)            770 / 774 Quarkschenke (Venzka)            834 Quire (Venzka)            819 Raila            678 Railamühle (Löhma)            606 Reichenbach            527 Reichenfels (Hohenleuben)            630 Reinhardswalde (Spielmes)            705 Reinholdsmaschine (Lobenstein)            723 Riedelsmühle (Kleinwolschendorf)            659 Roben            515 Rodacherbrunn (Titschendorf)            775 Rödel W.             527 Rödelsgrün (Saaldorf)            726 Rödelshammer (Saaldorf)            727 Rödern (Lückenmühle)            754 Rödern W.            615 Rödersdorf            611 Röttersdorf            772 Roschitz            423 Rosenbaummühle (Titschendorf)            776 Rosenhof W.             519 Rosenthal (Blankenstein)            834 Rostsmühle (Löhma)            606 Rothenacker            824 Rubitz            478 Rudersdorf            489 Rumalt W.             671 / 672 Ruppersdorf            750 Rusitz            519 Saalbach (Pottiga)            803 Sallburg            661 Saaldorf            723 / 725 Saalgrün (Saaldorf)            725 Saalhäuser (Saalburg)            669 Saalhof (Saaldorf)            725 Saalmühle (Harra)            790 Scheubengrobsdorf            472 Schilbach            691 Schlagmühle (Unterkoskau)            698 Schlegel            782 Schleiz            579 Schlifstein W.            490 Schlösschen, oberes und unteres (a. G.)            726 Schloßmühle (Hohenleuben)            633 Schmidtenmühle (Lössau)            625 Schöna            462 Schönbrunn            740 Schubertshammer (Kulm)            675 Schwaara            553 Schweinshüter (Dürrenbach)            770 / 774 Seeligenstädt            529 Seibis            783 Seifartsdorf            501 Seidelsmühle (Zschippach)            547 Seligenstätt W.            776 Seubtendorf            681 Sichelmühle (Weißendorf)            654 Seiglitzmühle (Harra)            790 Siehdichfür (Lückenmühle)            754 Silberknie (Saaldorf)            727 Söllmnitz            534 Sörbitzmühle (Pahren)            622 Solmsgrün (Wurzbach)            769 Spaniershammer (Saaldorf)            728 Speutewitz W.             557 Spielmes            704 Staudenwiese (Harra)            790 Stärkenhäuser (Pforten)            450 Starenberg (Göritz)            805 Stein (Seifartsdorf)            501 Steinbrücken            517 Stelzen            702 Stöcketen s. Hohenpreis            Straßenreuth (Oebersreuth)            822 Stublach            507 Stübnitz            490 Tanna            684 Tegau            617 Teichhäuser (Hirschberg)            811 Teichmühle (Titschendorf)            776 Texdorf W.             479 Thalgut (Saalburg)            669 Thierbach            752 Thieschitz            476 Thimmendorf            755 Thomasmühle (Oschitz)            599 Tinz            425 Titschendorf            776 Töppeln            479 Traundorf W.             702 Trebnitz            555 Triebigsmühle (Seubtendorf)            681 Triebes             650 Triemsdorf W.             606 Trillloch W.            593 Trotz s. Kranich (goldenen)            Trutz (Schönbrunn)            741 / 742 Türkenmühle (Dorna)            549 Ullersreuth            807 Unterkoskau            698 Unterlemnitz            742 Untermhaus            420 Unteres Schlösschen (a. G.)            726 Venzka            817 Vollersdorf W.            448 Waaswitz            544 Woldhäuser (Oberböhmsdorf)            594 Waldhaus (Mielesdorf)            697 Waldhöfe s. Waldhäuser Waltersdorf            463 Weckersdorf            628 Wegnersbach (Kießling)            786 Weidendorf W.            689 Weidmannsheil (a. G.)            726 Weißbach (Lückenmühle)            754 Weißendorf            654 Weißer Trutz s. Trutz Weißig            457 Weitisberga            765 Wernsdorf            531 Wernsdorf            677 Werteln W.            555 Wettera W.            672 Wetteramühle (Gräfenwarth)            675 Wiesenmühle (Kraftsdorf)            487 Willersdorf            700 Windischenbernsdorf            471 Wolstieg W.            534 Wüste Höfe            683 Wüstendittersdorf s. Dittersdorf (Schleiz)            Wüstendittersdorf s- Dittersdorf (Tanna) Wüstenhain W.            552 Wüstenheinersdorf W.            747 Wüstenigelsdorf s. Igelsdorf            Wüstfalke            565 Wurzbach            766 Zeulsdorf            456 Zippenbusch (Kraftsdorf)            487 Zoche W.            557 Zoitzmühle (Zschippach)            547 Zollgrün            693 Zschachenmühle (Gahma)            764 Zscherlich (Triebes)            654 Zschippach            547 Zschippern            560 Zschochern (Gera)            429 Zwickau (Gleina)            500 Zwötzen            451            (Kraftsdorf) 487Willersdorf 700Windischenbernsdorf 471Wolstieg W. 534Wüste Höfe 683Wüstendittersdorf s. Dittersdorf (Schleiz) Wüstendittersdorf s- Dittersdorf (Tanna)Wüstenhain W. 552Wüstenheinersdorf W. 747Wüstenigelsdorf s. Igelsdorf Wüstfalke 565Wurzbach 766Zeulsdorf 456Zippenbusch (Kraftsdorf) 487Zoche W. 557Zoitzmühle (Zschippach) 547Zollgrün 693Zschachenmühle (Gahma) 764Zscherlich (Triebes) 654Zschippach 547Zschippern 560Zschochern (Gera) 429Zwickau (Gleina) 500Zwötzen 451

Anbieter: buecher
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Landes- und Volkskunde des Fürstentums Reuß jün...
32,75 € *
ggf. zzgl. Versand

848 Seiten, Festeinband, Altdeutsche Schrift - zwei Teile in einem Buch. Reprint 2 Teile in einem Buch. Inhalts-Uebersicht. I. Theil: Allgemeine Landes- und Volkskunde des Fürstenthums Reuß j. L. I. Die Natur des Landes. 1. Ueberblick und Bild des Ganzen 2. Mathematische Lage 3. Größe oder Umfang der Bodenfläche 4. Plastik 5. Geognostische Uebersicht 6. Bewässerung 7. Klima 8. Vegetationsverhältnisse 9. FaunaII. Das Volk. 1. Statistik 2. Wohnliche Einrichtung 3. Mundart 4. Kleid und Kost 5. Gestalt und Character 6. Volkskrankheit und Volksmedicin 7. Sitte und Brauch 8. Sage und Glaube III. Die Volksbetriebsamkeit. 1. Die Berufsklassen im Allgemeinen 2. Landwirthschaft 3. Viehzucht 4. Forstwirthschaft 5. Bergbau 6. Industrie 7. Handel und Verkehr IV. Der Staat. 1. Verfassung: a. Frühere Hauptverträge und Ordnungen b. Gegenwärtige Staatsverfassung c. Gemeindeverfassung 2. Militair 3. Staatsverwaltung 4. Rechtspflege 5. Kirche 6. Schule 7. Kunst- und wissenschaftliche Sammlungen 8. Armenwesen V. Geschichte des Landes und seines Fürstenhauses II. Theil: Ortskunde des Fürstenthums Reuß j. L. I. Der Landestheil oder Landrathsamtsbezirk Gera II. Der Landestheil Schleiz oder das Wisentaland III. Der Landestheil Lobenstein-Ebersdorf VorwortDie hier vorliegende Landes- und Volkskunde des Fürstenthums Reuß j. L. hat Se. Durchlaucht den regierenden Fürsten Heinrich XIV. zur ihrem Urheber, Plangeber und Förderer. Von diesem hohen Kenner des Landes war der Unterzeichnete beauftragt, das Fürstenthum nach allen seinen natürlichen, staatlichen und bürgerlichen Verhältnissen und Entwicklungen zu erforschen und die gewonnenen Anschauungen und Forschungsresultate zu einem Gesammtbilde zu verarbeiten, dies Alles nicht allein im Interesse der Wissenschaft, sondern auch und namentlich zum Besten des Landes, damit hier einerseits erkannt werde, wie das Heute beschaffen sei und wie sich dasselbe aus dem Gestern gestaltet habe, und andererseits damit die alte Liebe zur Heimath sich frisch erhalte.Indem nun der Unterzeichnete die ihm angetragene Arbeit übernahm und ausführte, suchte er die Schwierigkeiten, welche zunächst in dem Wesen der Arbeit selbst, dann aber auch in dem Umstande lagen, dass für ihn das Fürstenthum Reuß j. L. kein heimathlich bekannter Boden war, dadurch soviel als möglich zu heben, dass er sich, abgesehen von den amtlichen Hilfsquellen, auf den Beistand der in das Verständniß des Landes am gründichsten eingeweihten Männer und auf eigene, fünf Sommer hindurch fortgesetzte, Land und Leute des Fürstenthums betreffende Studien und Beobachtugnen stütze. Was ihn übrigens bei dieser Arbeit belebend leitete, war nicht allein seine Liebe zu derartigen Forschungen und nicht allein der hohe, auf das Wohl des Landes gerichtete Wille eines edlen Fürsten, sondern auch der Gedanke, dass jetzt, wo das deutsche Volkswesen nach einem einheitlichen, sich genügenden bundesstaatlichen Organismus hinstrebt, mehr als jemals Beitrag willkommen sein müsste, welcher den Werth zur Anschauung und Anerkennung bringt, den die einzelnen Glieder des großstaatlichen Organismus in sich tragen. Unleugbar haben auf die glückliche Entwicklung der Gliederzustände, wie die Geschichte der mittleren und kleinen Staaten und so auch die des Fürstenthums Reuß j. L. bezeugt, die Stammesherrschaften am meisten anregend, fördernd und verschönernd eingewirkt. Vermißt man auch hier selbstverständlich große Staatsactionen und die nur durch den Bundesstaat mögliche Garantie der nationalen Einheit und Stärke, so doch keineswegs, zum Segen des Einzelnen und des Ganzen, das stille Weben der Zeit, den Fortschritt des Gedankens in Schule und Haus, die Pflege der Künste, die Freiheit des Glaubens und des Gewissens, die gesetzgebende Thätigkeit, den Trieb nach freier bürgerlicher Verwaltung und die rege Bewegung auf den Gebieten und Bahnen des Handels, der Industrie und der Landwirthschaft, insgesammt Arbeiten der inneren Cultur, denen sich oft weniger die größeren als die kleineren Staaten bahnbrechend hingeben können. Was früher hier im Lande, in dem fast kein einziges Kirchspiel ohne ein Denkmal der wohlthätigen Einwirkungen des Regentenhauses getroffen wird, geschehen und was heute in Bezug auf Verfassung, Finanzen, Administration, Gemeindethätigkeit, geistige Bildung des Volkes und Brauchbarkeit der Beamten erreicht ist, das konnte in diesem Maße nicht geschehen, wenn das Land das Glied eines großen Staatskörpers mit weit abgelegener Metropole gewesen wäre. Zudem hätte den uniformirenden Einflüssen des größeren Staatslebens der volksthümliche Character des Landes zum guten Theile weichen müssen.Was die Grundsätze anlangt, welche den Unterzeichneten bei der Ausführung der Arbeit leitet haben, so gehen dieselben aus dem Zwecke der Landes- und Volkskunde hervor. Hat nämlich jedes derartige Werk zu seiner Hauptaufgabe, das gegenständliche Land in seinen naturwissenschaftlichen, ethnographischen, staatlichen und topographischen Beziehungen und Gliederungen durch klare Erfassung und Durchbildung des Stoffes durchsichtig und auf Grund sicherer Forschungen und Resultate brauchbar zu machen, so ergeben sich als maßgebende Leitfäden: einfache und verständliche, doch nicht trockene, unbelebte Darstellung; möglichst gedrängte Zusammenstellung des verwandtschaftlich Bedeutsamen und Wissenswerthen; strenge Thatsächlichkeit und endlich gleichmäßig durchgreifende Berücksichtigung des Allgemeinen und des Besonderen. Von diesen angedeuteten Grundsätzen erfordert nur der letztgenannte eine rechtfertigende Erklärung.Neben der Darstellung derjenigen Verhältnisse, welche das gesammte Land betreffen, darf die Detailbeschreibung keine Verkümmerung erleiden, muß vielmehr mit dem gleichen Maße und Rechte zur Darstellung kommen, als wie die dem ganzen Lande gemeinsamen Themen. Denn nicht die allgemeinen Züge des Landes fesseln zunächst und in erster Reihe das Volk, sondern die Genremalerei. Der Einzelne will zuerst den einzelnen Punkt, wo er leibt und lebt, d.h. den ihm lieben Heimathsort kennen lernen, weshalb er auch, gleichviel ob er Bürger oder Dörfler ist, nur von derjenigen Landeskunde gepackt wird, in welcher er seinen Herd ausführlich beschrieben findet. Soll daher eine Landeskunde in dem von ihr dargestellten Lande belebend wirken, so muß sie bis zum Kleinsten mit gleicher Liebe der Schilderung herabsteigen und für das Kleinere wie für das Größere ihre Gemälde zum Beschauen aufstellen. Erst von da aus erweitert der Heimische vergleichend und prüfend seinen Blick über die nahen und fernen Gebiete seines Herdes und wird dadurch zum genaueren Kenner und im Wachsen seines vaterländischen Verständnisses zum wärmeren und treueren Verehrer seiner Heimath.Nach diesem Grundgedanken ist nun die vorliegende Landeskunde ausgeführt, obschon ihr Verfasser sich bewusst war, dass auf diese Weise nicht allein die Summe der Mühen vermehrt, sondern auch das Gebiet der veränderlichen Größen erweitert wird. Es hat bekanntlich an und für sich jede geographische Arbeit mit einem flüchtigen Factor zu thun, der in der Natur der Sache liegt und nicht zu beseitigen ist. Ihr Stoff zerfällt nämlich in einem beharrenden und einem veränderlichen Theil. Alles, was die Natur betrifft, hat im Wesentlichen zu seinen Unterlagen dauernde, unwandelbare Formen und Erscheinungen, dagegen steht es anders mit allen staatlichen und bürgerlichen Einrichtungen der Culturvölker, indem hier kein langzeitiger Stillstand, vielmehr eine stetig fortschreitende Entwicklung und Umgestaltung stattfindet. Während nun ein geographisches Werk nach jener Seite Beschreibungen bietet, welche, wenn sie der Natur genau entsprechen, für alle Zeit ihre Richtigkeit behalten, so erzeugt sie nach dieser Seite Darstellungen, welche blos für den Augenblick ihr Zutreffendes in sich tragen. Trotz dieses Uebelstandes, dass die Darstellung von heute vielfach nicht mehr mit der von morgen zusammenstimmt, fordert die Nothwendigkeit ihrer Beleuchtung der augenblicklichen staatlichen und socialen Zustände, einen festen Griff in die Gegenwart oder in den gegenwärtigen Stand der Wandlungen und Strömungen zu thun. Kann nun auch ein Theil dieser veränderlichen Größen durch Zusammenstellungen mit den gleichartigen Größen der früheren Zeit gleichfalls den annähernden Character stabiler Werthe erlangen, so bleibt doch ein guter Theil übrig, der sich schwer statistisch ausprägen lässt. Wenn darum bei diesen der geographische Ausdruck von heute nicht mehr dem entspricht, wie sich die Sache morgen gestaltet, so kann ein solcher Umstand dem Werke nicht zur Last gelegt werden. Und ist dies schon bei geographischen Arbeiten, deren Gebiet hauptsächlich das Allgemeine umfasst, mit Recht und Billigkeit zu fordern, wievielmehr muß bei landeskundlichen Schriften, welche die wogenden Verhältnisse selbst der kleinsten Oertlichkeiten in den Kreis ihrer Zeichnungen ziehen, eine rücksichtsvolle Beurtheilung erwartet werden, zumal in der Aussaat von Einzelheiten selten der Einzelne eine unfehlbare Gewissheit erreichen kann.Schließlich ist es für den Unterzeichneten keine geringere Pflicht als Freude, allen, welche ihn bei der Ausarbeitung der reußischen Landeskunde in rühmenswerther Weise gefördert haben, seinen wärmsten Dank öffentlich auszusprechen.Insbesondere aber hat er diejenigen zu nennen, welche ihm durch persönlichen und schriftlichen Verkehr beiständig waren. Dahin gehören Rechnungsrath Engelhardt, Kreisgerichtsrath Müller und Hofbibliothekar Hahn durch ihre vielfachen Belehrungen bez. Correctur-Unterstützungen bei dem Drucke der Schrift, Professor Liebe durch die Bearbeitung des geognostischen Aufsatzes, Kammerrath Pätz, Cabinetsrath Schlick, die Landräthe Fuchs, Dr. Semmel und v. Strauch, die geistlichen Herrn Dr. Wittig, v. Criegern, Sturm, Beatus, Dr. Passolt, Mauke, Braun, Pätz, Rönsch, Garthe, Hüttig und Hölzer, Justizamtmann Jahn, die Bürgermeister zu Gera, Schleiz und Hirschberg, Schuldirector Loren, Dr. Rob. Schmidt, Forstadjunct Walther, Rendant Mehlhorn, Stadtschreiber Teich, Lehrer Schwender und andere, welche die Landeskunde an verschiedenen Stellen namhaft macht.Zugleich mit diesem Danke verbindet der Unterzeichnete den Wunsch, dass sein Werk zur Freude des huldvollen Landesfürsten und zum Nutzen des Volkes möge gearbeitet sein. (Meiningen, den 2. Februar 1870. G. Brückner.) Vorwort des Verlegers: Die Liebe zur Heimat und zu dem engeren Kreise seines Vaterlandes, die den Deutschen besonders kennzeichnet, wird durch Nichts mehr erhöht und befestigt, als durch eine genaue Kenntniß seiner nächsten Umgebung und des Landes, dem er angehört.Zwar sorgen die besseren Lehranstalten zum großen Theil dafür, dass diese Kenntniß der Heimat schon früh in dem Kinde beginne, allein so recht befestigt und ausgebildet wird dieser Zug des Herzens erst dann, wenn sich das werdende Glied des Staates mit Hilfe irgend eines ausführlicheren Werkes, das ihm genaue Nachricht von seinem Heimatlande in allen Einzelheiten bringt, seinen Blick so erweitert, dass ihm Nichts mehr fremd ist ! - Bis jetzt war speciell für uns Reußerländer ein derartiges Werk nicht vorhanden. Es wird darum jedenfalls von allen Seiten das vorliegende mit Freuden begrüßt werden, umsomehr, als dadurch eine wirkliche Lücke ausgefüllt und einem längst vielseitig gehegten Wunsche, ja Bedürfnisse, ensprochen wird.Aus der Feder des Herrn Hof- und Archivrath G. Brückner in Meiningen, einer bekannten und anerkannten Autorität auf dem Gebiete der Statistik und der speciellen Geschichtsforschung hervorgegangen, bietet dasselbe dem Staatsmanne, dem Gelehrten jeden Faches, dem Beamten, dem Kaufmanne, Bürger, Landmanne und strebsamen Handwerker, kurz Allen, so irgend wie durch ein Interesse mit unserem Lande und seinen Verhältnissen in engerer Beziehung stehen, ein unentbehrliches Nachschlagebuch! -Um nur einen flüchtigen Ueberblick zu bieten, führen wir den Inhalt des Werkes kurz an, woraus wohl Jedermann von der Reichhaltigkeit und praktischen Verwendbarkeit dieses gediegenen Werkes überzeugt sein wird. Ortsregister Bemerkung. W. bezeichnet Wustung und a. G. außer Gemeindeverband. Orte ohne Parenthese bezeichnen Gemeinden, dagegen Orte mit Parenthese sind Bestandtheile der in der Parenthese eingeschlossenen Gemeinde. Absang (Kießling)             786 Aergerniß s. Birkenhain            Affe, grüner oder grauer (Schönbrunn)            741/742 Alaunwerk (Pottiga)            800 Altenebersdorf W.            738 / 741 / 742 Alte Klause W.            697 Altengesees            761 Altes Feld (Oßla)            772 Angermühle (Frankendorf)            690 Arlas (Pottiga)            804 Aumühle (Pottiga)            803 Bärenmühle (Heinersdorf)            747 Bärwinkel (Kießling)            786 Bellevue (Schönbrunn)            741 Benignengrün (Wurzbach)            770 Berghaus (Kaimberg)            592 Bethenhausen            539 Bethlehem s. Werteln Betzdorf W.             536 Beyersmühle (Oschitz)            599 Bieblach            427 Birkenhain (Pirk)            800 Blankenstein             783 Blintendorf            792 Bucklischmühle (Willersdorf)            700 Burkersdorf            619 Buttermühle (Kießling)            786 Caaschwitz            503 Caasen            542 Chemische Fabrik (Pohlitz)            507 Christiansglück (Saaldorf)            727 Collis            561 Cosse W.            482 Cuba            423 Culm            546 Debschwitz            449 Desse W.            489 Dittersdorf            614 Dittersdorf W. (Schleiz)            593 Dittersdorf W. (Tanna)            689 Dobareuth            822 Dockendorf W            795 Dorna            549 Dornbusch (Venzka)            818 Dornholz (Venzka)            818 Dragensdorf            616 Dürrenbach            773 Dürrenberg (Hartmannsdorf)            494 Dürrenebersdorf            458 Dürre Schäferei s. Dürrhof Dürrhof, dürrer Hof (Oberböhmsdorf)            596 Ebersberg (Willersdorf)            702 Ebersdorf            731 Eleonorenthal (Köstritz)            499 Eliasbrunn            749 Erdmuthengrün s. Karolinengrün            Erlichsmühle (Naundorf)            540 Ernsee            418 Eschwinsdorf W.             499 Etzdorf W.             499 Forsthaus am Streitwald (Karolinenfield)            755 Frankendorf            690 Frankenthal            473 Frössen            795 Fuchsmühle s. Hohenleuben, Kraftsdorf, Zschippern Fundhäuser (Venzka)            817 Funkenburg (Blintendorf)            792 Gahma            763 Galenberg (Lobenstein)            723 Galgenvorwerk s. Gallenberg Gebersreuth            820 Geheeg (Harra)            790 Geißen            469 Gera             428 Glashütte s. Grumbach Gleina            499 Glücksmühle (Oschitz)            596 Glücksthal (Kulm)            677 Göritz            805 Görkwitz            600 Göschitz            609 Göttendorf            646 Göttengrün            794 Gorlitzsch            460 Gottliebsthal (Saaldorf)            727 Gräfenwarth            672 Gries (Untermhaus)            420 Groitschen            543 Großaga            521 Großsaara            467 Grubersmühle (Gahma)            764 Grüna            491 Grüngut s. Niedergrün            Grünmühle (Zollgrün)            693 Grumbach            774 Hämmerleinsmühle (Lobenstein)            723 Hammersmühle (Zollgrün, Hirschberg)            693 / 809 Harpersdorf            485 Harra            786 Hartmannsdorf            492 Haßlersberg (Wurzbach)            770 Haueisen (Saaldorf)            725 Haus am Wald (Harra)            790 Heidefeld (Gebersreuth)            822 Heiligenebersdorf s. Ebersdorf Heinersdorf            744 Heinrichsgrün (Neundorf)            780 Heinrichshall (Pohlitz)            507 Heinrichshöhe (Titschendorf)            776 Heinrichshütte (Wurzbach)            770 Heinrichsort (Dürrenbach)            770 / 773 Heinrichsruhe (a. G.)            600 Heinrichsstein (Naturpunkt)            727 Heinrichsthal (Gräfenwarth)            675 Helbigsmühle (Schleiz)            579 Helmsgrün            743 Hennemannsreuth (Saaldorf)            725 Hermannsdorf W.             519 Hermannsdorf W.            695 Hermsdorf            530 Herrnmühle (Saalburg)            669 Hirschbach            645 Hirschberg            809 Hirschfeld            536 Hohendorf W.             731 Hohenleuben            633 Hohenofenmühle (Görkwitz)            600 Hohenpreis (Frössen)            798 Holzmühle (Oettersdorf)            602 Horngrün (Neundorf)            780 Hundhaupten            461 Hungriger Wolf (Langenwetzendorf)            642 Jägersruh (a. G.)            780 Jgelsdorf W.            622 Joachimsmühle (Lückenmühle)            754 Juchhöh (Venzka)            819 Kämmera W.            689 Käseschenke (Kaltenborn)            484 Kaimberg            562 Kaltenborn            484 Kalte Schäferei (Oschitz)            600 Kapelle, Straßenwirthshaus (Schilbach)            692 Karolinenfield            755 Karolinengrün (Grumbach)            775 Kegelmühle (Venzka)            818 Kießling            785 Kirschkau            622 Klause s. alte Klause Kleinaga            525 Kleinfalke            565 Kleinfriesa (Lobenstein)            723 Kleinsaara            466 Kleinwolschendorf            659 Klettigsgrund (Heinersdorf)            747 Klettigshammer s. Klettigsgrund Klettigsmühle s. Klettigsgrund Klosterhammer (Saalburg)            669 Klostermühle (Saalburg)            669 Kloster z. heil. Kreuz (Saalburg)            669 Knappenmühle (Zschippach)            547 Knauermühle (Oßla)            770 Knopfhütte (Kießling)            786 Köchermühle (Weitisberga)            766 Köstritz            494 Köstritzer Bahnhof (Pohlitz)            507 Kohlhaushäuser (Röttersdorf)            772 Kraftsdorf            487 Kranich (Triebes)            654 Kranich, goldener (Reichenbach)            528 Kranichs- oder Herrnmühle (Saalburg)            669 Kretzschwitz            533 Künsdorf            679 Kulm            675 Kuxmühle (Langenweitzdorf)            642 Laasen            558 Langenberg            508 Langengrobsdorf            470 Langenstein W.            780 Langenwetzendorf            642 Langenwolschendorf            655 Langgrün            790 Langenwassermühle (Neundorf)            780 Lauenhain (Söllmnitz)            536 Lehesten (Göritz)            806 Leitlitz            626 Lemnitzhammer (Harra)            790 Lerchenhügel            798 Lessen            520 Leuers- oder Tümpfelsmühle (Göschitz)            609 Leumnitz            559 Lichtenau W.            519 Lichtenberg            563 Lichtenbrunn            780 Lobenstein            713 Löhma            606 Lössau            625 Lohbühl (Venzka)            817 Loitzschmühle (Lichtenberg)            563 Lothra            758 Lückenmühle            753 / 754 Lusan            433 Magwitzhaus (Saaldorf)            725 Mangelsdorf W.            692 Mansdorf s. Mangelsdorf Meierhof (Langgrün)            791 Mielesdorf            695 Milbitz            477 Mödlareuth            819 Mösersmühle (Göschitz)            609 Mooshäuser (Langgrün)            791 Motschenmühle (Saaldorf)            728 Muckenberger Haus s. Neuhaus Mühlberg (Saaldorf)            725 Mühlsdorf            481 Nackte Henne (Langgrün)            791 Nässa (Hohenleuben)            642 Naundorf            540 Negis            552 Neuärgerniß            647 Neuhammer (Saaldorf)            727 Neuhaus (Saaldorf)            727 Neumühle (Gahma)            764 Neundorf            778 Neunpöllwitz s. Pöllwitz            Neuwalkmühle (Lobenstein)            723 Neuwerk (Saaldorf)            728 Niederböhmsdorf            649 Niedergrün (Weckersdorf)            629 Niederndorf            483 Niedergrün (Künsdorf)            792 Oberböhmsdorf            594 Oberes Schlösschen (a. G.)            727 Oberkoskau            699 Oberlemnitz            747 Oberoschitz (Oschitz)            600 Oberröppisch            455 Oelsdorf W.            493 Oelsdorfsmühle (Hartmannsdorf)            492 Oesterreich (Wurzbach)            769 Oettersdorf            602 Oschitz            596 Oßla            770 Osterstein (a. G.)            415 Ottenmühle (Willersdorf)            700 Otticha            568 Pahren            620 Pechmühle (Pirk)            800 Pempelmühle, Sieglitzmühle (Harra)            790 Pfauenbach (Dobareuth)            823 Pforten            450 Pfütz (Pirk)            800 Pirk            799 Platte W.             786 Pöllwitz            648 Pöppeln (Gera)            448 Pöritzsch            730 Pörmitz            604 Pörsdorf            482 Pohlen            564 Pohligshaus (Schönbrunn)            741 Pohlitz            505 Pollersreuther oder Rödelshammer (Saaldorf)            721 Ponzelsmühle (Gahma)            763 Pottendorf W.            419 Pottiga            800 Pröstrich (Dürrenbach)            770 / 774 Quarkschenke (Venzka)            834 Quire (Venzka)            819 Raila            678 Railamühle (Löhma)            606 Reichenbach            527 Reichenfels (Hohenleuben)            630 Reinhardswalde (Spielmes)            705 Reinholdsmaschine (Lobenstein)            723 Riedelsmühle (Kleinwolschendorf)            659 Roben            515 Rodacherbrunn (Titschendorf)            775 Rödel W.             527 Rödelsgrün (Saaldorf)            726 Rödelshammer (Saaldorf)            727 Rödern (Lückenmühle)            754 Rödern W.            615 Rödersdorf            611 Röttersdorf            772 Roschitz            423 Rosenbaummühle (Titschendorf)            776 Rosenhof W.             519 Rosenthal (Blankenstein)            834 Rostsmühle (Löhma)            606 Rothenacker            824 Rubitz            478 Rudersdorf            489 Rumalt W.             671 / 672 Ruppersdorf            750 Rusitz            519 Saalbach (Pottiga)            803 Sallburg            661 Saaldorf            723 / 725 Saalgrün (Saaldorf)            725 Saalhäuser (Saalburg)            669 Saalhof (Saaldorf)            725 Saalmühle (Harra)            790 Scheubengrobsdorf            472 Schilbach            691 Schlagmühle (Unterkoskau)            698 Schlegel            782 Schleiz            579 Schlifstein W.            490 Schlösschen, oberes und unteres (a. G.)            726 Schloßmühle (Hohenleuben)            633 Schmidtenmühle (Lössau)            625 Schöna            462 Schönbrunn            740 Schubertshammer (Kulm)            675 Schwaara            553 Schweinshüter (Dürrenbach)            770 / 774 Seeligenstädt            529 Seibis            783 Seifartsdorf            501 Seidelsmühle (Zschippach)            547 Seligenstätt W.            776 Seubtendorf            681 Sichelmühle (Weißendorf)            654 Seiglitzmühle (Harra)            790 Siehdichfür (Lückenmühle)            754 Silberknie (Saaldorf)            727 Söllmnitz            534 Sörbitzmühle (Pahren)            622 Solmsgrün (Wurzbach)            769 Spaniershammer (Saaldorf)            728 Speutewitz W.             557 Spielmes            704 Staudenwiese (Harra)            790 Stärkenhäuser (Pforten)            450 Starenberg (Göritz)            805 Stein (Seifartsdorf)            501 Steinbrücken            517 Stelzen            702 Stöcketen s. Hohenpreis            Straßenreuth (Oebersreuth)            822 Stublach            507 Stübnitz            490 Tanna            684 Tegau            617 Teichhäuser (Hirschberg)            811 Teichmühle (Titschendorf)            776 Texdorf W.             479 Thalgut (Saalburg)            669 Thierbach            752 Thieschitz            476 Thimmendorf            755 Thomasmühle (Oschitz)            599 Tinz            425 Titschendorf            776 Töppeln            479 Traundorf W.             702 Trebnitz            555 Triebigsmühle (Seubtendorf)            681 Triebes             650 Triemsdorf W.             606 Trillloch W.            593 Trotz s. Kranich (goldenen)            Trutz (Schönbrunn)            741 / 742 Türkenmühle (Dorna)            549 Ullersreuth            807 Unterkoskau            698 Unterlemnitz            742 Untermhaus            420 Unteres Schlösschen (a. G.)            726 Venzka            817 Vollersdorf W.            448 Waaswitz            544 Woldhäuser (Oberböhmsdorf)            594 Waldhaus (Mielesdorf)            697 Waldhöfe s. Waldhäuser Waltersdorf            463 Weckersdorf            628 Wegnersbach (Kießling)            786 Weidendorf W.            689 Weidmannsheil (a. G.)            726 Weißbach (Lückenmühle)            754 Weißendorf            654 Weißer Trutz s. Trutz Weißig            457 Weitisberga            765 Wernsdorf            531 Wernsdorf            677 Werteln W.            555 Wettera W.            672 Wetteramühle (Gräfenwarth)            675 Wiesenmühle (Kraftsdorf)            487 Willersdorf            700 Windischenbernsdorf            471 Wolstieg W.            534 Wüste Höfe            683 Wüstendittersdorf s. Dittersdorf (Schleiz)            Wüstendittersdorf s- Dittersdorf (Tanna) Wüstenhain W.            552 Wüstenheinersdorf W.            747 Wüstenigelsdorf s. Igelsdorf            Wüstfalke            565 Wurzbach            766 Zeulsdorf            456 Zippenbusch (Kraftsdorf)            487 Zoche W.            557 Zoitzmühle (Zschippach)            547 Zollgrün            693 Zschachenmühle (Gahma)            764 Zscherlich (Triebes)            654 Zschippach            547 Zschippern            560 Zschochern (Gera)            429 Zwickau (Gleina)            500 Zwötzen            451            (Kraftsdorf) 487Willersdorf 700Windischenbernsdorf 471Wolstieg W. 534Wüste Höfe 683Wüstendittersdorf s. Dittersdorf (Schleiz) Wüstendittersdorf s- Dittersdorf (Tanna)Wüstenhain W. 552Wüstenheinersdorf W. 747Wüstenigelsdorf s. Igelsdorf Wüstfalke 565Wurzbach 766Zeulsdorf 456Zippenbusch (Kraftsdorf) 487Zoche W. 557Zoitzmühle (Zschippach) 547Zollgrün 693Zschachenmühle (Gahma) 764Zscherlich (Triebes) 654Zschippach 547Zschippern 560Zschochern (Gera) 429Zwickau (Gleina) 500Zwötzen 451

Anbieter: buecher
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Das Unstrut - Land, 1 DVD
9,34 € *
ggf. zzgl. Versand

Axel Bulthaupt begibt sich in einer neuen Folge seiner Sendereihe 'Sagenhaft' auf eine spannende Reise entlang der Unstrut. Er trifft auf einen jungen Mann, der sich noch als Student eine alte Zuckerfabrik am Fluss kaufte, um seiner Unstrut nahe zu sein. Heute betreibt er einen eigenen Kanuverleih und hat sogar eine Ferienwohnung. In Freyburg trifft er auf ein junges Winzerpaar, die nicht nur einen sehr leckeren Wein anbauen, sondern auch ein altes einsturzgefährdetes Natursteinhaus zu einem gemütlichen Gasthaus ausgebaut haben. In Sondershausen lässt die Axel Bulthaupt von Gerd Mackensen in die Vorzüge der Streuobstwiesenmalerei einführen und lernt dabei die Vorzüge einer Muse kennen. Im Beiwagen eines historischen Motorrades erkundet er die Straßen des sagenumwobenen Kyffhäusers. Da, wo einst die größte Schlacht des Bauernkrieges tobte, gleich neben dem berühmten Panoramabild von Werner Tübke, trifft er auf einen Mann, der hier oben ohne jeden Luxus, aber im völligen Einklang mit sich und der Natur lebt. Er begeistert die Kinder der Umgebung für Fledermäuse, Schmetterlinge und ein Leben von und mit der Natur. In Rockensußra schaut er exklusiv hinter die Kulissen von einer der wichtigsten Panzerverschrottungsanlagen der NATO. Und in Bad Frankenhausen erfährt Axel, warum es die international erfolgreiche Elektro-Pop Band Captain Capa immer wieder hierher in die Thüringer Heimat zieht. Sie alle zeigen Axel Bulthaupt ihren ganz persönlichen Grund, das Unstrut-Land zu lieben. Diese sagenhafte Landschaft, die es lohnt, jeden Tag aufs Neue entdeckt zu werden.

Anbieter: Dodax
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot